Seit 02:30 Uhr Lesezeit
 

Mittwoch, 13.12.2017
StartseiteCinchGeschichte und Geschichten02.08.2014

Hörspielmagazin Geschichte und Geschichten

Im Anschluss an ihr preisgekröntes Hörspiel "Klaus Barbie - Begegnung mit dem Bösen" sprechen Leonhard Koppelmann und Peter F. Müller über langwierige Recherchen, gewissenhaften Umgang mit Dokumenten und die besondere Dramaturgie eines Doku-Dramas.

Mit Michael Langer

Jan Philipp Reemtsma spricht am 09.02.2014 im Thalia-Theater in Hamburg bei der Verleihung der Lessing-Preise. (picture-alliance / dpa / Bodo Marks)
Bei "Cinch" erzählt Reemtsma, wie er dem Bargfelder Dichter zum ersten Mal begegnete. (picture-alliance / dpa / Bodo Marks)

In Ludwig Harigs Hörspielklassiker "Drei Männer im Feld" (1986) führt ein persönlicher Zugang zur Geschichte bis zu den Anfängen des Ersten Weltkriegs. Harig erzählt Episoden aus dem Leben seines Vaters, den als Veteran die Schatten von Verdun verfolgten.

Auf poetisches Terrain begibt sich Jan Philipp Reemtsma in seinem lustigen und tiefgründigen Arno-Schmidt-Monolog "Holunderblüte" .

Bei "Cinch" erzählt Reemtsma, wie er dem Bargfelder Dichter zum ersten Mal begegnete.

Cinch beginnt um 21.35 Uhr.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk