Mittwoch, 23.05.2018
 
Seit 20:30 Uhr Lesezeit
StartseiteZwischentöneDie Kunsthistorikerin und Architektin Prof. Dr. Carolin Höfler18.01.2015

Musik und Fragen zur PersonDie Kunsthistorikerin und Architektin Prof. Dr. Carolin Höfler

Dr. Carolin Höfler ist seit 2013 Professorin für Designtheorie und -forschung an der Köln International School of Design der Fachhochschule Köln. Ihre Veröffentlichungen und Vorlesungen tragen Titel wie "Doppelte Monster, infizierte Körper", "Schleimpilze sehen anders aus als alles andere" oder auch "Design und Krieg. Materialschlacht" und "Never trust a surface".

Im Gespräch mit Barbara Schäfer

Ein Porträt von Prof. Dr. Carolin Höfler. (Manuel Kniepe)
Kunsthistorikerin und Architektin Prof. Dr. Carolin Höfler (Manuel Kniepe)

Dahinter stehen Überlegungen zu Architektur, Design und Kunst, beispielsweise zu computerbasiertem Entwerfen und digital erzeugten Bauten, für die die Architektur der Moderne nach wie vor als Basis und Prüfstein gilt.

Carolin Höfler studierte Kunstgeschichte, Neuere Deutsche Literatur und Theaterwissenschaft sowie Architektur an den Universitäten in Köln, Wien und Berlin, promovierte bei Horst Bredekamp und forscht heute über Praktiken, Konzepte und Medien in Architektur und Design sowie über experimentelle Gestaltung zwischen Kunst, Technik und Wissenschaft.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk