Dienstag, 21.11.2017
StartseiteSprechstundeSchlafstörungen und Parkinson16.09.2014

Neurowoche 2014Schlafstörungen und Parkinson

Die Neurowoche 2014, die in diesem Jahr in München stattfindet, ist der größte europäische Neurologen-Kongress. Rund 7.000 Experten für alle neurologisch-psychiatrischen Krankheiten kommen dort zusammen.

Wolfgang Oertel im Gespräch mit Carsten Schroeder

Das Spektrum ist breit: Es geht um Demenz, Parkinson, Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose bis hin zum Schädel-Hirn-Trauma.

Koordinator dieser medizinisch-wissenschaftlichen Großveranstaltung ist Prof. Wolfgang Oertel von der Uniklinik für Neurologie in Marburg. Carsten Schroeder hat mit ihm unter anderem über Schlafstörungen und Parkinson gesprochen.

 

Das Gespräch mit Professor Wolfgang Oertel können Sie mindestens fünf Monate lang als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk