Historische Aufnahmen / Tagesplaylist

 

Donnerstag, 23. Oktober 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:32 Uhr

    Titel: Requiem KV 626: III. Sequenz, 6. Lacrimosa & 7. Amen
    Best-Nr.: 411 712-2
    Länge: 03:47 Min
    Label: Oiseau-Lyre, l'
    Dirigent: Christopher Hogwood
    Orchester: The Academy of Ancient Music
    Chor: Westminster Cathedral Boys Choir ; Chorus of The Academy of Ancient Music
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
    Bearbeiter: Richard Maunder
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: Requiem KV 626: I. Introitus, Requiem aeternam
    Best-Nr.: 411 712-2
    Länge: 05:05 Min
    Label: Oiseau-Lyre, l'
    Dirigent: Christopher Hogwood
    Orchester: The Academy of Ancient Music
    Chor: Westminster Cathedral Boys Choir ; Chorus of The Academy of Ancient Music
    Solist: Emma Kirkby (Sopran)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
    Bearbeiter: Richard Maunder
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: Requiem KV 626: IV. Offertorium, 1. Domine Jesu
    Best-Nr.: 3984-21885-2
    Länge: 03:44 Min
    Label: TELDEC CLASSICS
    Dirigent: Nikolaus Harnoncourt
    Orchester: Concentus musicus Wien
    Chor: Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
    Solist: Rachel Yakar (Sopran); Ortrun Wenkel (Alt); Kurt Equiluz (Tenor); Robert Holl (Bass)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
    Bearbeiter: Franz Beyer
  • Sendezeit: 22:21 Uhr

    Titel: Requiem KV 626: III. Sequenz, 3. Rex tremendae
    Best-Nr.: 463 654-2
    Länge: 02:29 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Herbert von Karajan
    Orchester: Berliner Philharmoniker
    Chor: Wiener Singverein
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Sendezeit: 22:17 Uhr

    Titel: Requiem KV 626: III. Sequenz, 2. Tuba mirum
    Best-Nr.: C 670 051 B
    Länge: 04:03 Min
    Label: ORFEO
    Dirigent: Karl Böhm
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Chor: Wiener Staatsopernchor
    Solist: Irmgard Seefried (Sopran); Hildegard Rössel-Majdan (Alt); Anton Dermota (Tenor); Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Sendezeit: 22:15 Uhr

    Titel: Requiem KV 626: III. Sequenz, 1. Dies irae
    Best-Nr.: West 3005-3006
    Länge: 01:40 Min
    Label: TAHRA
    Dirigent: Hermann Scherchen
    Orchester: Wiener Staatsopernorchester
    Chor: Wiener Akademie-Kammerchor
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Sendezeit: 22:11 Uhr

    Titel: Requiem KV 626: IV. Offertorium, 1. Domine Jesu
    Best-Nr.: CDH 5 65202 2
    Länge: 04:00 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Dirigent: Rudolf Kempe
    Orchester: Berliner Philharmoniker
    Chor: Chor der St. Hedwigs-Kathedrale, Berlin
    Solist: Elisabeth Grümmer (Sopran); Marga Höffgen (Alt); Helmut Krebs (Tenor); Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Sendezeit: 22:10 Uhr

    Titel: Requiem KV 626: III. Sequenz, 4. Recordare (Ausschnitt)
    Best-Nr.: 8.111064
    Länge: 01:19 Min
    Label: NAXOS
    Dirigent: Victor de Sabata
    Orchester: Vereinigte Orchester des Italienischen Rundfunks
    Solist: Pia Tassinari (Sopran); Ebe Stignani (Alt); Ferruccio Tagliavini (Tenor); Italo Tajo (Bass)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Sendezeit: 22:07 Uhr

    Titel: Requiem KV 626: I. Introitus, Requiem aeternam
    Best-Nr.: 459 004-2
    Länge: 02:50 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Bruno Kittel
    Orchester: Berliner Philharmoniker
    Chor: Bruno-Kittel-Chor
    Solist: Tilla Briem (Sopran)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: Requiem KV 626: III. Sequenz, 6. Lacrimosa
    Best-Nr.: C 409 951 Z
    Länge: 02:12 Min
    Label: ORFEO
    Dirigent: Joseph Messner
    Orchester: Orchester des Dom-Musik-Vereins
    Chor: Salzburger Domchor
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart

Donnerstag, 16. Oktober 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:31 Uhr

    Titel: Maurice Ravel: Konzert für die linke Hand mit Robert Casadesus
    Länge: 17:01 Min
    Interpret: Klavier Robert Casadesus

Donnerstag, 9. Oktober 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:34 Uhr

    Titel: Aus: Rhapsodie espagnole
    Best-Nr.: 3066
    Satztitel: 4. Feria
    Länge: 06:16 Min
    Label: Cascavelle
    Dirigent: Pierre Dervaux
    Orchester: Orchestre des Concerts Colonne
    Komponist: Maurice Ravel
  • Sendezeit: 22:29 Uhr

    Titel: Aus: Les deux pigeons (Suite)
    Best-Nr.: 3066
    Satztitel: 5. Danse hongroise; 6. Final
    Länge: 05:16 Min
    Label: Cascavelle
    Dirigent: Jean Fournet
    Orchester: Orchestre des Concerts Colonne
    Komponist: André Message
  • Sendezeit: 22:21 Uhr

    Titel: La Péri (Ausschnitt)
    Best-Nr.: 3066
    Länge: 07:50 Min
    Label: Cascavelle
    Dirigent: Paul Paray
    Orchester: Orchestre des Concerts Colonne
    Komponist: Paul Dukas
  • Sendezeit: 22:14 Uhr

    Titel: Espana
    Best-Nr.: 3066
    Länge: 06:20 Min
    Label: Cascavelle
    Dirigent: Gabriel Pierné
    Orchester: Orchestre des Concerts Colonne
    Komponist: Emmanuel Chabrier
  • Sendezeit: 22:12 Uhr

    Titel: Ungarischer Marsch (aus: La Damnation de Faust)
    Best-Nr.: 3066
    Länge: 02:33 Min
    Label: Cascavelle
    Dirigent: Edouard Colonne
    Orchester: Orchestre de L´Association Artistique des Concerts Colonne
    Komponist: Hector Berlioz
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: Légende op. 17
    Best-Nr.: 7638222
    Länge: 07:18 Min
    Label: Angel
    Dirigent: Georges Enesco
    Orchester: Orchestre des Concerts Colonne
    Solist: Yehudi Menuhin (Violine)
    Komponist: Henri Wieniawski

Donnerstag, 11. September 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: L.v.Beethoven: Klaviertrio B-Dur, op.97 'Erzherzog'
    Länge: 43:40 Min
    Interpret: Edwin Fischer
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello B-Dur, op. 97
    Best-Nr.: C 593021
    Album: [Obertitel wird nachgetragen]
    Satztitel: 1. Satz: Allegro moderato; 2. Satz: Scherzo. Allegro; 3. Satz: Andante cantabile; 4. Satz: Allegro moderato [Musik endet bei 7'27 + 0'39 Beifall geblendet)
    Länge: 43:02 Min
    Label: ORFEO
    Ensemble: Ausführende
    Solist: Edwin Fischer (Klavier); Wolfgang Schneiderhan (Violine); Enrico Mainardi (Violoncello)
    Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Donnerstag, 21. August 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:31 Uhr

    Titel: aus: Parsifal, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: DECCA 417 143-2
    Satztitel: Szene des Gurnemanz, 3. Akt: "Du siehst, das ist nicht so"
    Länge: 04:15 Min
    Label: Decca
    Dirigent: Georg Solti
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Richard Wagner (1813-1883)
    Textdichter: Richard Wagner
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: aus: Simon Boccanegra, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Arie des Fiesco, 1. Akt: "Leb wohl auf ewig, Palast der Väter"
    Länge: 04:01 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Otto Matzerath
    Orchester: Berliner Philharmoniker
    Chor: Chor der Städtischen Oper Berlin
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Textdichter: Francesco Maria Piave
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: aus: Die Zauberflöte, Oper in zwei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Arie des Sarastro, 2. Akt: "In diesen heil`gen Hallen"
    Länge: 04:33 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Max Schönherr
    Orchester: Großes Wiener Rundfunkorchester
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    Textdichter: Emanuel Schikaneder
  • Sendezeit: 22:19 Uhr

    Titel: aus: Götterdämmerung, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Szene des Hagen, 2. Akt: "Hier sitz ich zur Wacht"
    Länge: 03:40 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Franz Konwitschny
    Orchester: Orchester der Staatsoper Berlin
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Richard Wagner (1813-1883)
    Textdichter: Richard Wagner
  • Sendezeit: 22:16 Uhr

    Titel: aus: Fidelio, Oper in zwei Akten
    Best-Nr.: Documents 222934-303
    Satztitel: Arie des Rocco, 1. Akt: "Hat man nicht auch Gold beineben"
    Länge: 02:57 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Wilhelm Furtwängler
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
    Textdichter: Joseph Sonnleithner ; Friedrich Treitschke
  • Sendezeit: 22:14 Uhr

    Titel: aus: Der Freischütz, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Arie des Kaspar, 1. Akt: "Hier im irdschen Jammertal"
    Länge: 01:46 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Rudolf Kleinert
    Orchester: Rundfunkorchester Leipzig
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Carl Maria von Weber (1786-1826)
    Textdichter: Johann Friedrich Kind
  • Sendezeit: 22:09 Uhr

    Titel: aus: Der Wildschütz, Komische Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Arie des Baculus, 2. Akt: "Fünftausend Taler"
    Länge: 05:01 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Wilhelm Schüchter
    Orchester: Berliner Symphoniker
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Albert Lortzing (1801-1851)
    Textdichter: Albert Lortzing
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: aus: Der fliegende Holländer, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Membran 233364
    Satztitel: Arie des Daland, 2. Akt "Mögst du mein Kind"
    Länge: 04:45 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Franz Konwitschny
    Orchester: Orchester der Deutschen Staatsoper Berlin
    Solist: Gottlob Frick (Bass)
    Komponist: Richard Wagner (1813-1883)
    Textdichter: Richard Wagner

Donnerstag, 14. August 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:32 Uhr

    Titel: Aida
    Best-Nr.: 934.84
    Satztitel: Finale, 4. Akt, Zweite Szene (Schluss), “… - O terra, addio …- Pace t´imploro …”
    Länge: 04:20 Min
    Label: Myto Records
    Dirigent: Georg Solti
    Orchester: Chor und Orchester der Metropolitan Opera New York
    Solist: Leontyne Price, Sopran (Aida); Rita Gorr, Mezzosopran (Amneris); Carlo Bergonzi, Tenor (Radames)
    Komponist: Giuseppe Verdi
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: Mefistofele
    Best-Nr.: 8 85150 33363
    Satztitel: Arie der Margherita, 3. Akt, „L´altra notte in fondo al mare …“
    Länge: 04:53 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Giuseppe Morelli
    Orchester: Orchestra dell´Opera di Roma
    Solist: Victoria de los Angeles, Sopran
    Komponist: Arrigo Boito
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: Dalibor
    Best-Nr.: 10513-2
    Satztitel: Arie des Benesch, 2. Akt, Zweite Szene „Ach, wie traurig ist mein Geschäft …“
    Länge: 02:56 Min
    Label: Opera Depot
    Dirigent: Rafael Kubelik
    Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
    Solist: Franz Crass, Bass (Benesch)
    Komponist: Friedrich Smetana
  • Sendezeit: 22:20 Uhr

    Titel: Salome
    Best-Nr.: 4 011790 342221
    Satztitel: Zweite Szene (Ausschnitt) „… Wie gut ist´s den Mond zu sehn … - Siehe, der Herr ist gekommen … - Ist dieser Prophet ein alter Mann? … Wie schwarz es da drunten ist …- O, was wird geschehn? …“
    Länge: 04:27 Min
    Label: ORFEO
    Dirigent: Joseph Keilberth
    Orchester: Bayerisches Staatsorchester
    Solist: Inge Borkh, Sopran (Salome); Gertrud Ebeling, Sopran (Ein Sklave); Katja Sabo, Alt (Page der Herodias); Lorenz Fehenberger, Tenor (Narraboth); Hans Hotter, Bariton (Jochanaan); Adolf Keil, Bass (Soldat); Fritz Friedrich, Bass (Soldat)
    Komponist: Richard Strauss
  • Sendezeit: 22:15 Uhr

    Titel: Carmen
    Best-Nr.: 6 36943 12382 9
    Satztitel: Arie des Don José, Szene Don José – Carmen, 2. Akt (Ausschnitt) „ …Je m´accusais de blasphème … - Non! Tu ne m´aimes pas! …- Non! Je ne veux pas l´écouter …”
    Länge: 04:43 Min
    Label: NAXOS
    Dirigent: André Cluytens
    Orchester: Orchester der Opéra Comique, Paris
    Solist: Solange Michel, Mezzosopran (Carmen); Raoul Jobin, Tenor (Don José)
    Komponist: Georges Bizet
  • Sendezeit: 22:12 Uhr

    Titel: Anna Bolena
    Best-Nr.: 5 099925 234121
    Satztitel: Finale, 3. Akt (Schluss): Cabaletta der Anna “… Coppia iniquia, l´estrema vendetta non impreco …”
    Länge: 02:56 Min
    Label: His Master's Voice
    Dirigent: Nicola Rescigno
    Orchester: Philharmonia Orchestra
    Chor: Philharmonia Chorus
    Solist: Maria Callas, Sopran (Anna); Monica Sinclair, Alt (Smeton); Duncan Robertson, Tenor (Percy); Joseph Rouleau, Bass (Rochefort)
    Komponist: Gaetano Donizetti
  • Sendezeit: 22:07 Uhr

    Titel: Il Trovatore
    Best-Nr.: 4032250019934
    Satztitel: Finale, Vierter Teil, 2. Bild (Ausschnitt) „…Un giorno, turba feroce l´ ava tua condusse al rogo!… - Se m´ami ancor … - Ai nostri monti …“
    Länge: 05:12 Min
    Label: CANTUS
    Dirigent: Ferriccio Calusio
    Orchester: Orchester der Metropolitan Opera New York
    Solist: Bruna Castagna, Mezzosopran (Azucena); Jussi Björling, Tenor (Manrico)
    Komponist: Giuseppe Verdi
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: Fidelio
    Best-Nr.: 0 77776 44962 3
    Satztitel: Fidelio, op. 72 2 Akt Beginn
    Länge: 02:38 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Dirigent: Wilhelm Furtwängler
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Komponist: Ludwig van Beethoven

Donnerstag, 31. Juli 2014

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:30 Uhr

    Titel: aus: Othello, Oper in vier Akten
    Best-Nr.: Philips 454 390-2
    Satztitel: Arie des Othello, 4. Akt: Niun mi tema
    Länge: 04:58 Min
    Label: Philips
    Dirigent: Nello Santi
    Orchester: New Philharmonia Orchestra
    Solist: Carlo Bergonzi (Tenor)
    Komponist: Giuseppe Verdi (1813-1901)
    Textdichter: Arrigo Boito
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: aus: Don Carlos, Oper in fünf Akten
    Best-Nr.: Orfeo C 028 821 A
    Satztitel: Duett Carlos - Posa, 2. Akt: Dio. che nell`alma infondere
    Länge: 02:14 Min
    Label: ORFEO
    Dirigent: Jesus Lopez-Cobos
    Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
    Solist: Carlo Bergonzi (Tenor); Dietrich Fischer-Dieskau (Bariton)
    Komponist: Giuseppe Verdi (1813-1901)
    Textdichter: Joseph Mery ; Camille du Locle
  • Sendezeit: 22:24 Uhr

    Titel: aus: L`Africaine, Oper in fünf Akten
    Best-Nr.: Preiser Records PR 93480
    Satztitel: Arie des Vasco da Gama, 4. Akt: O Paradis
    Länge: 03:29 Min
    Label: PREISER RECORDS
    Dirigent: Massimo Pradella
    Orchester: Orchestra Sinfonica di Torino della RAI
    Solist: Carlo Bergonzi (Tenor)
    Komponist: Giacomo Meyerbeer (1791-1864)
    Textdichter: Eugene Scribe
  • Sendezeit: 22:19 Uhr

    Titel: aus: La Traviata, Oper in vier Akten
    Best-Nr.: DECCA 470 440-2
    Satztitel: Duett Violetta - Alfredo, 4. Akt: Parigi o cara
    Länge: 04:42 Min
    Label: Decca
    Dirigent: John Pritchard
    Orchester: Orchester des Maggio Musicale Fiorentino
    Solist: Carlo Bergonzi (Tenor); Joan Sutherland (Sopran)
    Komponist: Giuseppe Verdi (1813-1901)
    Textdichter: Francesco Maria Piave
  • Sendezeit: 22:15 Uhr

    Titel: aus: La Boheme, Oper in vier Akten
    Best-Nr.: Intense Media 600029
    Satztitel: Arie des Rodolfo, 1. Akt: Che gelida manina
    Länge: 04:20 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Thomas Schippers
    Orchester: Orchestra of the Metropolitan Opera House
    Solist: Carlo Bergonzi (Tenor)
    Komponist: Giacomo Puccini (1858-1924)
    Textdichter: Giuseppe Giacosa ; Luigi Illica
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Musik

MusikDas Ende der geschmacklichen Grenzen

Der Plattenspieler (Turntables) einer Musikanlage, aufgenommen am 14.04.2005

Wer früher kulturell hervorstechen wollte, hörte besonders anspruchsvolle Klassik - heute bedeutet Fortschritt eine möglichst hohe Toleranz. Gerade junge Menschen hören ohnehin sehr durchmischte Musik - und schaffen es trotzdem, sich soziologisch abzugrenzen.

Italienische FolksängerinDer lange Weg der Linda Sutti

Die Musikerin Linda Sutti hält eine Gitarre in den Händen.

Italien ist bislang nicht als Hochburg der Folkmusik bekannt. Linda Sutti hat sich davon aber nicht abschrecken lassen. Seit 2005 versuchte die Italienerin ohne großen Erfolg, mit ihrer Musik beim Publikum zu landen – bis sie einen deutschen Produzenten kennenlernte.

Manu Katché"Ich tauche ein in den Groove"

Manu Katché spielt Schlagzeug auf einer Bühne.

Manu Katché hat mit Peter Gabriel und dem Song "Sledgehammer" Musikgeschichte geschrieben. Der Erfolg öffnete ihm alle Türen: Er arbeitete mit Sting, Tori Amos, den Dire Straits und den Eurhythmics. Das erlaubte dem 55-Jährigen, wählerisch zu sein: Mick Jagger erteilte er eine Abfuhr.