Historische Aufnahmen / Tagesplaylist

 

Donnerstag, 26. März 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:33 Uhr

    Titel: aus: „Der Rosenkavalier"
    Best-Nr.: 8 712177 046157
    Satztitel: Monolog der Marschallin, 1. Akt (Ausschnitt)„… Kann mich auch an ein Mädel erinnern …“
    Länge: 03:53 Min
    Label: GALA RECORD
    Dirigent: Silvio Varviso
    Orchester: Orchester der Deutschen Oper Berlin
    Solist: Elisabeth Grümmer Sopran) (Marschallin
    Komponist: Richard Strauss
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: aus: „La Bohème“
    Best-Nr.: 88697 80463 2
    Satztitel: Szene Mimi – Rodolfo, Arie des Rodolfo, 1. Akt „…Non stia sull´uscio; il lume vacilla al vento … - E la chiave ove sarà? … - Che gelida manina …“
    Länge: 06:06 Min
    Label: Sony Classical
    Dirigent: Thomas Schippers
    Orchester: Orchester der Metropolitan Opera New York
    Solist: Carlo Bergonzi Tenor) (Rodolfo; Licia Albanese Sopran) (Mimi
    Komponist: Giacomo Puccini
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: aus: „Aroldo" „Ah fuggite! Il mio spavento …“
    Best-Nr.: WLCD 0071
    Satztitel: Cabaletta der Mina, 2. Akt „Ah fuggite! Il mio spavento …“
    Länge: 01:14 Min
    Label: WALHALL ETERNITY SERIES
    Dirigent: Tullio Serafin
    Orchester: Orchester des Maggio Musicale Fiorentino
    Komponist: Giuseppe Verdi
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: Lulu
    Best-Nr.: 453 708-2
    Satztitel: Lied der Lulu, 2. Akt „Wenn sich die Menschen um meinetwillen umgebracht haben …“
    Länge: 02:38 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Karl Böhm
    Orchester: Orchester der Deutschen Oper Berlin
    Solist: Evelyn Lear Sopran) (Lulu
    Komponist: Alban Berg
  • Sendezeit: 22:21 Uhr

    Titel: aus: „Un ballo in maschera“
    Best-Nr.: 981.H008
    Satztitel: Terzett Amelia – Riccardo – Renato, 2. Akt (Ausschnitt)
    Länge: 01:54 Min
    Label: Myto
    Dirigent: Ettore Panizza
    Orchester: Orchester der Metropolitan Opera New York
    Solist: Zinka Milanov Sopran) (Amelia; Jussi Björling Tenor) (Riccardo; Alexander Sved Bariton) (Renato
    Komponist: Giuseppe Verdi
  • Sendezeit: 22:19 Uhr

    Titel: aus: „Un ballo in maschera“
    Best-Nr.: GD60301
    Satztitel: Terzett Amelia – Riccardo – Renato, 2. Akt „ Odi tu come fremono cupi …“
    Länge: 01:54 Min
    Label: RCA Records Label
    Dirigent: Arturo Toscanini
    Orchester: NBC Symphony Orchestra
    Solist: Herva Nelli Sopran) (Amelia; Jan Peerce Tenor) (Riccardo; Robert Merrill Bariton) (Renato
    Komponist: Giuseppe Verdi
  • Sendezeit: 22:16 Uhr

    Titel: aus: Faust
    Best-Nr.: 89613
    Satztitel: Serenade des Méphistophélès, 4.Akt „Vous que faites l´endormie …“
    Länge: 03:02 Min
    Label: PREISER RECORDS
    Dirigent: Tommaso Benintende-Neglia
    Orchester: Philharmonia Orchestra
    Solist: Nicola Rossi-Lemeni Bass
    Komponist: Charles Gounod
  • Sendezeit: 22:09 Uhr

    Titel: aus: Lohengrin
    Best-Nr.: WLDC 0011
    Satztitel: 2. Aufzug Szene Ortrud - Elsa (Ausschnitt) „… Wollt Kühlung nun gewähren Wang, in Liebe erglüht … - Elsa! – Wer ruft? … - In stiller Einsamkeit des Waldes … Entweihte Götter! …“
    Länge: 07:05 Min
    Label: Walhall Eternity Series
    Dirigent: Maurice de Abravanel
    Orchester: Orchester der Metropolitan Opera New York
    Solist: Kirsten Flagstad Sopran) (Elsa; Karin Branzell Mezzosopran) (Ortrud
    Komponist: Richard Wagner
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: O komm' im Traum
    Best-Nr.: 717281 890335
    Länge: 04:08 Min
    Label: Lebendige Vergangenheit
    Solist: Joseph Schwarz Bariton; NN Klavier
    Komponist: Franz Liszt

Donnerstag, 19. März 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:28 Uhr

    Titel: aus: Konzert für Klavier und Orchester Nr. B-Dur op. 83
    Best-Nr.: keine
    Satztitel: 4. Satz (Allegretto grazioso)
    Länge: 09:55 Min
    Label: EMI
    Dirigent: Herbert von Karajan
    Orchester: Berliner Philharmoniker
    Solist: Hans Richter-Haaser (Klavier)
    Komponist: Johannes Brahms
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: aus: Klaviersonate Nr. 19 c-Moll D958
    Best-Nr.: 9 93725 2
    Satztitel: 3. Satz (Menuetto - Allegro - Trio)
    Länge: 03:22 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Solist: Hans Richter-Haaser (Klavier)
    Komponist: Franz Schubert
  • Sendezeit: 22:20 Uhr

    Titel: aus: Klaviersonate Nr. 30 E-Dur op. 109
    Best-Nr.: 648309-2
    Satztitel: 1. Satz (Vivace ma non troppo - Adagio espressivo)
    Länge: 04:16 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Solist: Hans Richter-Haaser (Klavier)
    Komponist: Ludwig van Beethoven
  • Sendezeit: 22:10 Uhr

    Titel: aus: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 54
    Best-Nr.: 450044-2
    Satztitel: 3. Satz (Allegro vivace)
    Länge: 10:05 Min
    Label: BELART
    Dirigent: Rudolf Moralt
    Orchester: Wiener Symphoniker
    Solist: Hans Richter-Haaser (Klavier)
    Komponist: Robert Schumann
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: aus: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
    Best-Nr.: 1299
    Satztitel: 2. Satz (Andante con moto)
    Länge: 05:43 Min
    Label: TESTAMENT
    Dirigent: István Kertész
    Orchester: Philharmonia Orchestra
    Solist: Hans Richter-Haaser (Klavier)
    Komponist: Ludwig van Beethoven

Donnerstag, 5. März 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:48 Uhr

    Titel: PROMO BETT 1 OPENER MAIN
    Länge: 00:51 Min
    Interpret: keine Angabe
    Komponist: Thibeaut Javoy
  • Sendezeit: 22:12 Uhr

    Titel: Sternstunden: Tschaikowsky Klavierkonzert Nr.1, S.Richter, H.von Karajan, WS
    Länge: 36:09 Min
    Interpret: Klavier Sviatoslav Richter
  • Sendezeit: 22:12 Uhr

    Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll, op. 23
    Best-Nr.: 4778122
    Album: Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll [CD 6]
    Satztitel: 1. Satz: Allegro non troppo e molto maestoso - Allegro con spirito; 2. Satz: Andantino semplice; 3. Satz: Finale. Allegro con fuoco
    Länge: 36:10 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Herbert von Karajan
    Orchester: Wiener Symphoniker
    Solist: Swjatoslaw Richter (Klavier)
    Komponist: Peter Tschaikowsky (1840-1893)
  • Sendezeit: 22:07 Uhr

    Titel: Prélude gis-Moll, op. 32 Nr. 12, Allegro für Klavier
    Best-Nr.: SK 89669
    Album: Vladimir Horowitz a Reminiscence
    Länge: 02:56 Min
    Label: Sony Classical
    Solist: Vladimir Horowitz (Klavier)
    Komponist: Sergej Rachmaninow (1873-1943)

Donnerstag, 26. Februar 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:31 Uhr

    Titel: Aus: Symphonic dances from West Side Story (für Orchester)
    Best-Nr.: SK 60724
    Album: West Side Story
    Länge: 00:54 Min
    Label: Sony Classical
    Dirigent: Leonard Bernstein
    Orchester: New York Philharmonic Orchestra
    Komponist: Leonard Bernstein (1918-1990)
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: aus: Sinfonie Nr. 1 D-Dur
    Best-Nr.: SMK 60732
    Album: Sinfonie Nr. 1 "Titan", Sinfonie Nr. 10 (Adagio)
    Satztitel: 001-004 1. Satz
    Länge: 06:32 Min
    Label: Sony Classical
    Dirigent: Leonard Bernstein
    Orchester: New York Philharmonic Orchestra
    Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
  • Sendezeit: 22:19 Uhr

    Titel: aus: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 F-Dur, op. 102
    Best-Nr.: 88843013302
    Satztitel: 3. Satz: Allegro
    Länge: 05:25 Min
    Label: Sony Classical
    Dirigent: Leonard Bernstein
    Orchester: New York Philharmonic
    Solist: Leonard Bernstein (Klavier)
    Komponist: Dmitrij Schostakowitsch (1906-1975)
  • Sendezeit: 22:10 Uhr

    Titel: aus: Sinfonie Nr. 6 h-Moll, op. 74
    Best-Nr.: 88697683652
    Album: Symphony No. 6 "Pathétique"
    Satztitel: 3. Satz: Allegro molto vivace
    Länge: 08:52 Min
    Label: Sony Classical
    Dirigent: Leonard Bernstein
    Orchester: New York Philharmonic
    Komponist: Peter Tschaikowsky (1840-1893)
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: aus: The age of anxiety Sinfonie Nr. 2 für Klavier und Orchester
    Best-Nr.: SMK 60558
    Album: The age of Anxiety
    Satztitel: The Seven Stages (Variations VIII-XIV); 001-003 1. Teil:; 004-006 Teil 2:
    Länge: 05:51 Min
    Label: Sony Classical
    Dirigent: Leonard Bernstein
    Orchester: New York Philharmonic
    Solist: Lukas Foss (Klavier)
    Komponist: Leonard Bernstein (1918-1990)

Donnerstag, 19. Februar 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll, op. 129
    Best-Nr.: 58993
    Album: [Obertitel wird nachgetragen]
    Satztitel: Nicht zu schnell -; Langsam -; Sehr lebhaft
    Länge: 25:03 Min
    Label: Sony Classical
    Dirigent: Eugene Ormandy
    Orchester: Prades Festival Orchestra
    Solist: Pablo Casals (Violoncello)
    Komponist: Robert Schumann (1810-1856)
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: Konzertmomente: Robert Schumann:Cellokonzert a-Moll op.129 mit Pablo Casals
    Länge: 25:10 Min
  • Sendezeit: 22:07 Uhr

    Titel: 'Suite populaire espagnole' für Violoncello und Klavier
    Best-Nr.: 7631652
    Album: Jacqueline Du Pre. Her early BBC Recordings, Vol 1
    Satztitel: El pano moruno; Asturiana; Jota; Nana; Cancion; Polo
    Länge: 14:03 Min
    Label: Angel
    Solist: Jacqueline du Pré (Violoncello); Ernest Lush (Klavier)
    Komponist: Manuel de Falla (1876-1946)
    Bearbeiter: Maurice Marechal
  • Sendezeit: 22:07 Uhr

    Titel: Manuel de Falla: Suite populaire espagnole mit J.du Pré
    Länge: 14:02 Min
    Interpret: Jacqueline du Pré

Donnerstag, 12. Februar 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:32 Uhr

    Titel: aus: Aida, Oper in vier Akten
    Best-Nr.: Decca 414087-2
    Satztitel: Duett Aida - Radames, 4. Akt: O terra addio
    Länge: 05:15 Min
    Label: Decca
    Dirigent: Herbert von Karajan
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Chor: Singgemeinschaft der Gesellschaft der Musikfreunde
    Solist: Carlo Bergonzi (Tenor); Renata Tebaldi (Sopran); Giulietta Simionato (Mezzosopran)
    Komponist: Giuseppe Verdi (1813-1901)
    Textdichter: Antonio Ghislanzoni
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: aus: Andrea Chénier, Oper in vier Akten
    Best-Nr.: EMI Classics 3586762
    Satztitel: Duett Chénier - Maddalena, 4. Akt: Vedi? La luce incerta del crepusculo
    Länge: 04:40 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Dirigent: Gabriele Sabatini
    Orchester: Orchestra della Teatro dell`Opera di Roma
    Solist: Franco Corelli (Tenor); Antonietta Stella (Sopran)
    Komponist: Umberto Giordano (1867-1948)
    Textdichter: Luigi Illica
  • Sendezeit: 22:21 Uhr

    Titel: aus: Werther, Oper in vier Akten
    Best-Nr.: EMI Classics CMS 7639732
    Satztitel: Arie des Werther und Duett Werther - Charlotte, 3. Akt: Ah! Taisez-vous
    Länge: 06:08 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Dirigent: Georges Pretre
    Orchester: Orchestre de Paris
    Solist: Victoria de los Angeles (Sopran); Nicolai Gedda (Tenor)
    Komponist: Jules Massenet (1842-1912)
    Textdichter: Edouard Blau ; Paul Milliet ; Georges Hartmann
  • Sendezeit: 22:17 Uhr

    Titel: aus: Lucia di Lammermoor, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: DOCUMENTS 223487
    Satztitel: Duett Lucia - Edgardo, 1. Akt: Verranno a te, sull`aure
    Länge: 04:10 Min
    Label: DOCUMENTS
    Dirigent: Tullio Serafin
    Orchester: Orchestra di Maggio Musicale Fiorentino
    Solist: Maria Callas (Sopran); Giuseppe di Stefano (Tenor))
    Komponist: Gaetano Donizetti (1797-1848)
    Textdichter: Salvatore Cammarano
  • Sendezeit: 22:10 Uhr

    Titel: aus: I Capuleti e i Montecchi, Oper in zwei Akten
    Best-Nr.: Myto 00166
    Satztitel: Duett Romeo - Julia, 2. Akt: Ah! Qual sospiro!
    Länge: 06:27 Min
    Label: IMD
    Dirigent: Lorin Maazel
    Orchester: Orchestra Sinfonica di Roma della Rai
    Chor: Coro di Roma della Rai
    Solist: Fiorenza Cossotto (Mezosopran); Antonietta Pastori (Sopran); Vittorio Tatozzi (Bass); Ivo Vinco (Bass)
    Komponist: Vincenzo Bellini (1801-1835)
    Textdichter: Felice Romani
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: aus: Tosca, Oper in drei Akten
    Best-Nr.: Decca 421249-2
    Satztitel: Duett Tosca - Cavaradossi, 3. Akt: Senti..l`ora è vicina
    Länge: 05:36 Min
    Label: Decca
    Dirigent: Nicola Rescigno
    Orchester: National Philharmonic Orchestra
    Solist: Mirella Freni (Sopran); Luciano Pavarotti (Tenor)
    Komponist: Giacomo Puccini (1858-1924)
    Textdichter: Giuseppe Giacosa ; Luigi Illica

Donnerstag, 5. Februar 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:34 Uhr

    Titel: aus: Sinfonie Nr. 2 h-Moll
    Best-Nr.: 5754862
    Satztitel: 2. Satz (Scherzo. Prestissimo - allegretto)
    Länge: 04:32 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Dirigent: Albert Coates
    Orchester: London Symphony Orchestra
    Komponist: Alexander Borodin
  • Sendezeit: 22:29 Uhr

    Titel: aus: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30
    Best-Nr.: 7635382
    Satztitel: 3. Satz (Finale: Alla breve)(Ausschnitt)
    Länge: 04:58 Min
    Label: Angel
    Dirigent: Albert Coates
    Orchester: London Symphony Orchestra
    Solist: Vladimir Horowitz (Klavier)
    Komponist: Sergej Rachmaninow
  • Sendezeit: 22:24 Uhr

    Titel: aus: Tristan und Isolde (Liebesduett 2. Aufzug)
    Best-Nr.: 5754862
    Länge: 04:54 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Dirigent: Albert Coates
    Orchester: London Symphony Orchestra
    Solist: Lauritz Melchior (Tenor, Tristan); Frida Leider (Sopran, Isolde)
    Komponist: Richard Wagner
  • Sendezeit: 22:13 Uhr

    Titel: La Valse
    Best-Nr.: 5754862
    Länge: 11:19 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Dirigent: Albert Coates
    Orchester: London Symphony Orchestra
    Komponist: Maurice Ravel
  • Sendezeit: 22:05 Uhr

    Titel: Oberon: Ouvertüre
    Best-Nr.: 5754862
    Länge: 08:03 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Dirigent: Albert Coates
    Orchester: London Symphony Orchestra
    Komponist: Carl Maria von Weber

Donnerstag, 29. Januar 2015

  • 22:05 Uhr bis 22:50 Uhr

    Historische Aufnahmen




    Sendezeit: 22:33 Uhr

    Titel: aus: „Old mother Hubbard“ (nursery rhyme), incl. Ansage durch den Sänger“
    Best-Nr.: 1140
    Länge: 02:41 Min
    Label: Vai Adio
    Dirigent: James Levine
    Orchester: New Philharmonia Orchestra
    Solist: Jon Spong Klavier; Sherill Milnes Bariton
    Komponist: Victor Hely-Hutchinson
  • Sendezeit: 22:29 Uhr

    Titel: : aus „Andrea Chénier"
    Best-Nr.: FI 1163
    Satztitel: Szene Maddalena – Gérard, 3. Akt (Ausschnitt) „…Io t´aspettava! … Perchè ti volli qui? Perchè ti voglio! …”
    Länge: 03:49 Min
    Label: FIORIOUS MUSIC
    Dirigent: Julius Rudel
    Orchester: Orchester der Metropolitan Opera New York
    Solist: Aprile Millo Sopran (Maddalena; Sherill Milines Bariton (Gérard
    Komponist: Umberto Giordano
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Radiorekorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Musik

Erfinder des "Musikantenstadl"Karl Moik ist gestorben

Karl Moik auf einem Bild vom Juni 2013 (dpa / picture alliance / Bodo Schackow)

Der Erfinder und langjährige Moderator des "Musikantenstadl", Karl Moik, ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 76 Jahren, wie ein Sprecher des Österreichischen Rundfunks (ORF) bestätigte. Ende April war der Österreicher nach einer schweren Erkrankung in einer Reha-Klinik behandelt worden.

Mein KlassikerTom Schilling über Nick Cave: "Ein mysteriöser Mann"

Die Schauspieler Alexander Scheer (als Blixa Bargeld, l-r), Marc Hosemann (als Nick Cave) und Tom Schilling (als Robert) in einer Szene des Films "Tod den Hippies - Es lebe der Punk!". (picture alliance / dpa / Nik Konietzny)

Vor 15 Jahren hatte Tom Schilling mit dem Film "Crazy" sein Durchbruch auf der Leinwand. Noch etwas länger liegt sein musikalisches Erweckungserlebnis zurück: Mitte der 90er entdeckte er den Musiker, Autor und Schauspieler Nick Cave für sich.

Pop und TheaterDebatte ohne Gedankenaustausch

(Deutschlandradio - Matthias Dreier)

Es sollte eine Diskussion zu der Frage werden, ob sich Pop und Theater wirklich vertragen: Das zumindest war die Idee hinter der Veranstaltung "Jugend ohne Shakespeare" im Hamburger Thalia Theater mit dem Pop-Theoretiker Diedrich Diederichsen. Doch statt einer angeregten Debatte kam es lediglich zu verhärteten Fronten.