• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteSprechstundeWas hilft wirklich, was eher nicht? 08.03.2016

Raucherentwöhnung Was hilft wirklich, was eher nicht?

Auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin in Leipzig haben Lungenärzte mehr Hilfe für all jene gefordert, die das Rauchen aufgeben wollen. Prof. Dr. Stefan Andreas, Leiter des Bereichs Pneumologie der Universität Göttingen, erläutert, wie hilfreich Methoden wie Tabakentwöhnungsprogramme sein können oder auch der Umstieg auf E-Zigaretten.

Stefan Andreas im Gespräch mit Renate Rutta

Hören

Das gesamte Interview können Sie ab Sendedatum sechs Monate in unserem Audio-Player nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk