Jurist Gerhart Baum
„Assange muss freikommen“

Julian Assange ist in Großbritannien im Gefängnis, in diesem Jahr könnte er an die USA ausgeliefert werden. Gerhart Baum fordert seine Freilassung. Assange habe US-Staatsgeheimnisse verraten - aber als Journalist, betont der Ex-Innenminister.

Armbrüster, Tobias | 03. Januar 2024, 08:15 Uhr
Auf einem Protestmarsch im September 2023 in Rio de Janeiro hält eine Person ein Plakat von Julian Assange hoch.
Ein Fall von Pressefreiheit: Julian Assange habe Dinge öffentlich gemacht, die die US gern verborgen gelassen hätten, sagt der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum. (picture alliance / AA / Fabio Teixeira)