Dienstag, 23. April 2024

Missak Manouchian
Armenischer Kämpfer in der Résistance

Den Völkermord an den Armeniern überlebte Missak Manouchian knapp. Dabei erfuhr er, was Faschismus anrichtet. In Frankreich kämpfte er in der Résistance gegen die deutsche Besatzung der Nazis. Vor 80 Jahren wurde er hingerichtet.

Deinyan, Marianna | 21. Februar 2024, 09:05 Uhr
Fresko zu Ehren von Missak Manouchian im 20. Bezirk von Paris
Der Widerstandskämper Missak Manouchian war Anführer der "Groupe Manouchian". Er wurde am 21. Februar 1944 von der deutschen Wehrmacht hingerichtet. (picture alliance / abaca / Le Tellec Stephane / ABACA)