Dienstag, 19.03.2019
 
Seit 07:15 Uhr Interview
StartseiteKlassik-Pop-et ceteraDas Signum Quartett09.02.2019

Am MikrofonDas Signum Quartett

Das PIZZICATO Magazin zählt die mehrfach ausgezeichnete Formation zu den besten der neuen Quartett-Generation. Bei Klassik-Pop-et cetera zeigt das Quartett, dass es bei aller Aufgeschlossenheit introvertierte und dunkle Musik bevorzugt.

Die Mitglieder des Signum Quartetts teilweise sitzend, teilweise stehend auf / an einem Bühnenrand, jeweils mit ihrem Instrument in der Hand (Irene Zandel)
Das Signum Quartett (v.l.): Thomas Schmitz (Violoncello), Annette Walther (Violine), Florian Donderer (Violine), Xandi van Dijk (Viola) (Irene Zandel)
Mehr zum Thema

Wortspiel – Das Musik-Gespräch Signum Quartett über Janáčeks "Intime Briefe"

Internationale Tourneen, Auftritte bei der Musik Triennale Köln, dem Schleswig-Holstein Musik Festival und dem Kammermusikfest "Spannungen" in Heimbach bestimmen die Vita des Quartetts. Neben den Gründungsmitgliedern - die Geigerin Annette Walther und der Cellist Thomas Schmitz, die sich noch aus der Schulzeit kennen - gehören auch der Geiger Florian Donderer und der aus Südafrika stammende Bratschist Xandi van Dijk zum Ensemble.

Gemeinsame Liebe

Was die vier Mitglieder des Signum Quartetts vereint, ist unter anderem die große Zuneigung zum Werk von Franz Schubert. Ihm ist auch ihr neuestes Album gewidmet: "Aus der Ferne" heißt es. Unter diesem Thema versammelt das Quartett Kompositionen für Streichquartett und von Xandi van Dijk speziell für Quartettbesetzung bearbeitete Lieder des romantischen Komponisten.

Das Signum Quartett aus Köln ist vollzählig im Studio erschienen, um Klassik-Pop-et cetera zu moderieren, mit einer Musikauswahl, die von Jazzinterpreten wie Jan Johansson und Ella Fitzgerald bis zu klassischen Werken von Johann Sebastian Bach, Johann Jacob Frohberger und Gideon Klein reicht.

Musik-Laufplan

Titel: Allegretto in c-Moll
Länge: 04:16
Interpret: Bertrand Chamayou
Komponist: Franz Schubert
Label: ERATO
Best.-Nr: 2564637078

Titel: Horizons
Länge: 06:21
Interpret: The King's Singers
Komponist: Peter Louis van Dijk
Label: RCA Deutschland
Best.-Nr: 0902663175-2
Plattentitel: Street Songs

Titel: Visa fan Utanmyra Swedish Folk Songs
Länge: 03:30
Interpret: Jan Johansson, Piano
Komponist: Jan Johansson
Label: HEPTAGON
Best.-Nr: HECD-030E
Plattentitel: Jazz pa svenska

Titel: Aus Liebe will mein Heiland sterben
Länge: 04:44
Interpreten: Sibylla Rubens, Franz Josef Selig, Collegium Vocale Gent
Dirigent: Philippe Herreweghe
Komponist: Johann Sebstian Bach
Label: HARMONIA MUNDI FRANCE
Best.-Nr: HMC95167678

Titel: Song of my heart
Länge: 03:01
Komponist: Einojuhani Rautavaara
Label: ONDINE
Best.-Nr: 13102

Titel: Lamentation-faite sur la mort très douloureuse de sa Majesté Imperial, Ferdinand III in F Minor
Länge: 05:15
Interpret: Kärt Ruubel
Komponist: Johann Jakob Froberger
Label: GENUIN
Best.-Nr: GEN18492

Titel: Oh, Lady Be good
Länge: 03:10
Interpret: Ella Fitzgerald
Komponist: George Gershwin
Label: Decca
Best.-Nr: 23956A
Plattentitel: Oh Lady Be Good (Schellack Single)

Titel: Du bist die Ruh' (Bearbeitung für Streichquartett)
Länge: 03:34
Interpret: Signum Quartett
Komponist: Franz Schubert
Label: Penta Tone NL
Best.-Nr: 5186673

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk