Archiv

Am Mikrofon
Der Dirigent und Chorleiter Simon Halsey

Simon Halsey ist weltweit gefragt, wenn die berühmtesten Dirigenten und die besten Orchester Vokalmusik aufführen. Aber auch für Laiensänger engagiert er sich leidenschaftlich. Smart und mit englischem Charme besticht er am Mikrofon von Klassik-Pop-et cetera.

24.12.2016
    Simon Halsey
    Dirigent und Chorleiter Simon Halsey (Rundfunkchor Berlin/ Matthias Heyde)
    Simon Halsey stammt aus London und studierte Chordirigieren am Londoner Royal College of Music.
    Vokalprojekte mit Sir Simon Rattle
    Vor allem mit Sir Simon Rattle arbeitete er über viele Jahre zusammen, zunächst in Birmingham, dann auch in Berlin, wo Rattle als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker häufig mit dem Rundfunkchor Berlin auftrat, dessen künstlerischer Leiter Simon Halsey bis 2015 war.
    Neben seiner Arbeit mit Profichören setzt sich Halsey auch für den Laiengesang ein. Im Jahr 2011 veröffentlichte er ein Buch mit praktischen Tipps für Chorleiter und lud regelmäßig zum gemeinsamen Singen mit dem Rundfunkchor ein.
    Inzwischen unterrichtet er selbst den Dirigentennachwuchs in Birmingham, Princeton und Yale sowie bei Meisterkursen in aller Welt.
    Zahlreiche Auszeichnungen
    Simon Halsey hat mit verschiedenen Chören fast 80 CDs aufgenommen, von denen viele ausgezeichnet wurden, mit dem ECHO Klassik, dem Gramophone Award, der Diapason d’Or und mehreren Grammys. Für seine Verdienste um die Chormusik wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.