Sonntag, 13.06.2021
 
Seit 04:05 Uhr Die neue Platte XL
StartseiteBücher für junge LeserDie besten 7 im Juni05.06.2021

BestenlisteDie besten 7 im Juni

Im Juni bringen uns die besten Bücher zu Hexe oder König, zu Vätern und Söhnen, zu Hühnern und Hunden, zu Verliebten im Sommerurlaub und zu Verliebten im All. Jedes Buch ist auf seine Art prächtig bebildert.

Jurorin Dr. Heidi Lexe im Gespräch mit Ute Wegmann

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Zwoelfjaehriges Maedchen mit Europa T-Shirt im Garten. Duelmen, Deutschland. 11.08.2014. MODEL RELEASE vorhanden. Duelmen Deutschland PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xUtexGrabowskyxx Girl with Europe T Shirt in Garden Duelmen Germany 11 08 2014 Model Release AVAILABLE Duelmen Germany PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright xUtexGrabowskyxx  (imago stock&people)
Lesen und träumen (imago stock&people)
Mehr zum Thema

Saša Stanišićs Kinderbuch "Hey, hey, hey, Taxi!“ Kaffeeklatsch-Piraten, Gurkenampeln und ein Vorlese-Wolf

Tillie Walden über "Pirouetten" "Meine Comics sind vor allem von Mangas beeinflusst"

Am Mikrofon Der Illustrator Ole Könnecke

Bilderbuch "Sport ist herrlich" von Ole Könnecke Basketball-Elefanten und Stabhochspringer-Giraffen

Schriftstellerin Elisabeth Steinkellner "Sehnsucht prägt, in ihrer Schwere und in ihrer Leichtigkeit"

Sebastian Meschenmoser
"Chick"

Sebastian Meschenmoser: "Chick"(Thienemann Verlag, Stuttgart) Buchcover (Thienemann Verlag) (Thienemann Verlag)Gerade geschlüpft, die sechs Küken – und eines sticht schon heraus. Chick träumt davon, ein stolzer Hahn zu werden, will den Fuchs mit Hahnenschrei in die Flucht treiben. Als Chick größer wird, bemerkt er, dass ihm der Hahnenkamm fehlt und auch die prächtigen Schwanzfedern. Was ist da los? Der Hahn ist ein Huhn! Und nun beweist Chick, dass sie auch ohne Hahnenkamm stark und mutig sein kann!

Sebastian Meschenmoser: "Chick"
Thienemann Verlag, 64 Seiten, 16 Euro                               
ab 6

Jutta Bauer
"Jeppe unterwegs"

Jutta Bauer: "Jeppe unterwegs"(Kibitz Verlag, Berlin) Buchcover (Kibitz Verlag) (Kibitz Verlag)Maus Jeppe soll im Namen des Königs eine dringende Botschaft zum Nachbarschloss bringen. Über die Hügel, am Fluss entlang und dann immer geradeaus. Aber unterwegs begegnet der gutmütige und hilfsbereite Jeppe einem verunglückten Eichhornvater, einer erschöpften Mutter mit ihren Kindern und einem alten Tattertier. Immer wieder wird er aufgehalten, dabei wird Jeppe doch so dringend erwartet. Sich selbst treu bleiben, auch wenn man im Auftrag des Königs unterwegs ist, das ist die Devise. 

Jutta Bauer: "Jeppe unterwegs"
Kibitz Verlag, 48 Seiten, 14 Euro 
ab 4

Ole Könnecke
"Dulcinea im Zauberwald. Ein Märchen"

Ole Könnecke: "Dulcinea im Zauberwald. Ein Märchen"(Hanser Verlag, München) Buchcover (Hanser Verlag) (Hanser Verlag)Dunkler Hexenwald – betreten verboten. Dulcinea hat das als kleines Kind gelernt. Aber wollte der Vater nicht für ihre Geburtstagspfannkuchen dort Blaubeeren sammeln? Und überhaupt, warum kommt er nicht zurück? Verzaubert! Dulcinea zögert keine Sekunde, überwindet das dornige Gestrüpp, überquert den Burggraben mit den Ungeheuern und erklimmt den Hexenturm. Kann sie der Hexe das geheime Buch mit Zaubersprüchen abluchsen, um den Vater zurückzuverwandeln? Eine mutige Tochter kann jeden Hexenbann brechen. Schließlich ist abends Geburtstagfest.

Ole Könnecke: "Dulcinea im Zauberwald. Ein Märchen"
Hanser Verlag, 64 Seiten, 16 Euro
ab 4

Saša Stanišić und Katja Spitzer (Illustration)
"Hey, hey, hey, TAXI!"

Saša Stanišić und Katja Spitzer (Illustration): "Hey, hey, hey, TAXI!"(Mairisch Verlag, Hamburg) Buchcover (Mairisch Verlag) (Mairisch Verlag)Jeden Tag fährt der Vater mit einem Taxi irgendwohin. Jeden Tag erlebt er ein unerwartetes Abenteuer. Jeden Tag kehrt er zu seinem Sohn zurück. Mal ist das Taxi mit Toilette ausgestattet, mal ist es ein Käse oder eine Musik. Mal treffen sie Piraten, Zwerge oder Riesen und Drachen. Kein Tag ist wie der andere, keine Fahrt führt direkt ans Ziel. Verrückte, wilde Ausflüge, Worterfindungen und Wortspiele und mit der gleichen Dynamik und Verrücktheit illustriert. Vorlesegeschichten, spannend und lustig.

Saša Stanišić und Katja Spitzer (Illustration): "Hey, hey, hey, TAXI!"
Mairisch Verlag, 96 Seiten, 18 Euro
ab 4 

Arinda Cračiun (Illustration), Susanna & Johannes Rieder (Konzept), Carsten Aermes (Grafik und Gestaltung)
"Hunde im Futur. Eine Grammatik in Bildern"

Arinda Craèiun (Illustration), Susanna & Johannes Rieder (Konzept),Carsten Aermes (Grafik und Gestaltung): "Hunde im Futur. Eine Grammatik in Bildern"(Susanna Rieder Verlag, München) Buchcover (Susanna Rieder Verlag) (Susanna Rieder Verlag)Spielerisch eine Sprache lernen! Grammatikalische Grundbegriffe wie Satzteile und Deklinationen ohne Tabellen verstehen. Nur mit wenigen Worten und Bildern. Wie selbstverständlich werden aber auch Lebenssituationen vermittelt. Da küssen sich zwei Männer. Da trägt die Mutter ein Kopftuch. Da gibt es People of Colour. Die ganze Breite und Vielfalt unserer westlichen Gesellschaft. Und jede Menge Tiere sind auch dabei, zum Beispiel Hunde im Futur. Ein tolles Buch, großartig hergestellt, ein überzeugendes Konzept.

Arinda Cračiun (Illustration), Susanna & Johannes Rieder (Konzept), Carsten Aermes (Grafik und Gestaltung): "Hunde im Futur. Eine Grammatik in Bildern"
Susanna Rieder Verlag
, 128 Seiten, 25 Euro 
ab 6

Elisabeth Steinkellner und Michael Roher (Zeichnungen)
"Esther und Salomon"

Elisabeth Steinkellner und Michael Roher (Zeichnungen): "Esther und Salomon"(Tyrolia Verlag, Innsbruck) (Tyrolia Verlag) (Tyrolia Verlag)Sommerurlaub, Meer, Strand. All das kann man nicht genießen, wenn man spürt, dass sich die Eltern gerade verlieren. Und weil das so ist, muss Esther auf ihre kleine Schwester aufpassen. Die wiederum sucht sich am Strand eine Freundin, das geht mit fünf Jahren leicht. Ein Zufall, dass das andere Mädchen von einem großen Bruder beaufsichtigt wird. So lernen sich Esther und Salomon kennen und verlieben sich, nähern sich ganz vorsichtig an. Sie, die Fotografin. Er, der Zeichner. Dass sie aus so unterschiedlichen Lebenswelten kommen, erfahren sie und wir erst viel später, als sie sich lange nach den Ferien wiederfinden. Ein Versroman mit Fotos und Zeichnungen.

Elisabeth Steinkellner und Michael Roher (Zeichnungen): "Esther und Salomon"
Tyrolia Verlag, 334 Seiten, 19,95 Euro
ab 14

Tillie Walden
"Auf einem Sonnenstrahl"

Tillie Walden: "Auf einem Sonnenstrahl" Buchcover (Reprodukt Verlag) (Reprodukt Verlag)Mia wird Mitglied an Bord eines Raumschiffs, dessen Mannschaft zerfallene Weltraumarchitektur restauriert. Die Gemeinschaft entwickelt sich schnell zu einer zweiten Familie, aber die Erinnerungen an ihre Zeit im Internat, als sie sich in die geheimnisvolle neue Schülerin Grace verliebte, lassen sie nicht los. Eine gefährliche Reise ans Ende der Galaxie steht ihr bevor – wird sie ihre Liebe vergessen? Eine queere Coming-of-Age-Geschichte, auch über den Verlust einer großen Liebe.

Tillie Walden: "Auf einem Sonnenstrahl"
Aus dem Amerikanischen von Barbara König
Reprodukt Verlag, 544 Seiten, 29 Euro 
ab 14

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk