Dienstag, 02.03.2021
 
Seit 12:00 Uhr Nachrichten
StartseiteCorsoDeutscher Karikaturenpreis 201611.11.2016

BildergalerieDeutscher Karikaturenpreis 2016

Pressezensur unter Erdogan, AfD im Aufwind, Hasskommentare im Netz und fingierte Auto-Abgaswerte: Die Themenpalette der Zeichnungen bei der diesjährigen Ausschreibung des Deutschen Karikaturenpreises war groß. Wir stellen einige Cartoons und Karikaturen vor, die es in die engere Auswahl geschafft haben.

(Deutscher Karikaturenpreis/Butschkow)
Butschkow: VW (Deutscher Karikaturenpreis/Butschkow)
Mehr zum Thema

Cartoonistin Miriam Wurster: "Alle waren Charlie – aber keiner will es bezahlen"

Buchautor Andreas Platthaus "Die Karikatur ist Abbild unserer Conditio Humana"

Karikaturenausstellung in Oberhausen "Wir schaffen das" als Lachnummer

Ausstellung in Kassel Ganz großes Kino - Cartoons zum Film

Deutscher Karikaturenpreis 2015 Im Zeichen von Flüchtlingskrise und Pegida

Deutscher Karikaturenpreis 2015 "Ein guter Cartoon muss vor allem überraschen"

Das diesjährige Motto könnte kaum aktueller sein: "Bis hierhin und weiter!". 228 Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligten sich mit insgesamt mehr als 1.000 Werken an der Ausschreibung und setzen sich mit der Thematik offener Grenzen und Grenzverletzungen auseinander – unter ihnen talentierte Newcomer wie STROISEL oder AD Karnebogen und auch bekannte Namen wie Tetsche, Til Mette, TOM und BECK.

Bildergalerie: Deutscher Karikaturenpreis 2016BECK: Blick in die Eurozone Burkh: Schiedsrichterinnen Hauck&Bauer: Vielleicht haben wir ja Glück Katharina Greve: Verantwortung Martin Zak: Opa Michael Holtschulte: Kein Ärger mit Erdogan Oli Hilbring: Papa Petra Kaster: Die EntscheidungTim: Komplettüberwachung

Am 13. November wird der Deutsche Karikaturenpreis bereits zum 17. Mal an die besten Zeichnerinnen und Zeichner verliehen. Corso wird über die Siegerehrung berichten und die Gewinner vorstellen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk