Montag, 20. Mai 2024

EU-Politik
Künftiger EU-Mittelstandsbeauftragter Pieper gibt auf

Der CDU-Politiker Markus Pieper verzichtet auf sein Amt als künftiger EU-Mittelstandsbeauftragter. An der Personalie hatte es heftige Kritik gegeben. Kommissionspräsidentin von der Leyen war vorgeworfen worden, einen Parteifreund zu bevorzugen.

Kapern, Peter | 16. April 2024, 12:40 Uhr
Der Europaabgeordnete Markus Pieper (EVP) steht an einem Redepult.
Auch das Europa-Parlament sprach sich mehrheitlich dafür aus, die Ernennung von Markus Pieper rückgängig zu machen. (picture alliance / dpa / Revierfoto / Revierfoto)