Freitag, 16.11.2018
 
Seit 00:05 Uhr Fazit












Kritikergespräch zu Julia Schoch und Annika ScheffelDas Schöne finden - in Seelen, Komplizen und einer kaputten Welt

Siebzehn Szenen aus dem Schulleben in der DDR, siebzehn Szenen mit demselben Personal lange nach der Wende - Julia Schochs "Schöne Seelen und Komplizen" ist ein Augen öffnendes Leseerlebnis bei Julia Schoch. Annikas Scheffels Dystopie über eine Weltraummission zweier Jugendlicher kommt hingegen nicht recht vom Fleck.







Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 16.11.2018 16:10 Uhr

Büchermarkt
Sergej Lebedew: "Kronos‘ Kinder"
Aus dem Russischen übersetzt von Franziska Zwerg
(S. Fischer Verlag, Frankfurt)
Ein Beitrag von Eberhardt Falcke

Lars Gustafsson: "Der optische Telegraf. Bedeuten und Verstehen"
Aus dem Schwedischen übersetzt von Barbara M. Karlson
(Secession Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Martin Krumbholz

Am Mikrofon: Tanya Lieske
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Büchermarkt" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei (Stock.XCHNG / Paul Ijsendoorn)

Von Soazig Aaron bis Leonid Zypkin, von Nick Abadzis bis Joost Zwagerman, von "Abel" bis "Zypern - ein Radioessay" - die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Büchermarkt-Sendung, sortiert nach Autoren, Rezensenten oder Büchern.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk