Freitag, 23. Februar 2024

Ein peruanisches Fest aus dem Barockzeitalter
Die Wiederentdeckung des Códice Martínez Compañón

Das Ensemble Los Temperamentos belebt auf diesem Album einen Kodex aus Peru, der 1788 nach Spanien kam. Die Musikstücke geben Einblicke in das Leben in Peru zur Zeit der Konquistadoren.

Am Mikrofon: Christiane Lehnigk | 14.05.2023
Acht Menschen stehen nebeneinander, sie lachen. Die Frauen tragen Abendkleider, die Männer schwarze Anzüge. Einige halten Instrumente in der Hand. Die Stimmung wirkt heiter.
Das Ensemble Los Temperamentos aus Bremen. (Marco Moog / Sagmalspaghetti)
Los Temperamentos ist ein multinationales Ensemble, dessen Schwerpunkt auf der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts liegt. Die Musikerinnen und Musiker versuchen die gar nicht so gegensätzlichen kulturellen Welten Europas und Lateinamerikas zusammenzuführen.
In ihren ambitionierten Programmen verbinden sie verschiedene zeitliche und regionale, klassische und traditionelle Stile mit einem farbigen Instrumentarium.
Los Temperamentos - Festejo Peruano
Musik aus dem Códice Martínez Compañón
Los Temperamentos
Néstor Fabián Cortés Garzón
Label: Arcantus