Montag, 26. September 2022

Der Pianist und Komponist Malakoff Kowalski
"Jedes Instrument hat seine eigene Seele"

Er gilt als dunkler Graf, als Künstler und Kunstwerk in einer Person. Beim Musikmachen gehe es nicht um das Miteinander, so Malakoff Kowalski, sondern darum, ein Stück Musik für die Ewigkeit aufzunehmen.

20.08.2022

Ein Mann mit einer schwarzen Schiebermütze und weißem Hemd blickt direkt in die Kamera. Er sitzt an einem Flügel, stützt sich auf das Instrument.
Malakoff Kowalski lag für sein Album "Piano Aphorisms" oft stundenlang auf einer Luftmatratze unter seinem Klavier und ließ das Instrument auf sich wirken. (dpa picture alliance / Gerald Matzka)

Musik-Laufplan

Intermezzo es-moll, op. 118 Nr. 6 (für Klavier)
Solist: Glenn Gould (Klavier)
Komponist: Johannes Brahms
Label: Sony Classical
Best.-Nr: SK66532
Prélude cis-Moll, op. 45 (für Klavier)
Solist: Alexei Lubimov (Klavier)
Komponist: Frédéric Chopin
Label: Narodowy Instytut Fryderyka Chopina
Best.-Nr: NIFCCD071
Movement No. 1
aus: Piano aphorisms (Sonata In Four Movements)
Interpret: Malakoff Kowalski (p)
Komponist: Malakoff Kowalski
Label: edel records
Plattentitel: Piano Aphorisms
Prélude es-moll. Lento
aus: 5 Préludes, op. 16 (für Klavier)
Solist: Gordon Fergus-Thompson (Klavier)
Komponist: Alexander Skrjabin
Label: Decca
Best.-Nr: 4788168
Nature boy
Interpretation: Miles Davis Quintet
Komponist: Eden Ahbez
Label: Riverside
Best.-Nr: OJC20043-2
Plattentitel: Blue moods
The final bell
Interpretation: Orchester; Bill Conti
Komponist: Bill Conti
Label: Capitol
Best.-Nr: 366400-2
Plattentitel: Rocky - Original motion picture score - 30th Anniversary edition
You and i alone up in the skies
Interpretation: Malakoff Kowalski & Stella Le Page
Komponist: Malakoff Kowalski
Label: KÖNIGSKINDER
Plattentitel: Leander Haußmanns Stasikomödie
Hey Schmetterling (Tag)
Interpretation: 2raumwohnung
Komposition: Inga Humpe, Anton Humpe, Tommi Eckart, Malakoff Kowalski
Label: it.sounds
Plattentitel: Nacht und Tag
Video games
Interpretin: Lana del Rey
Komposition: Lizzy Grant, Justin Parker
Label: VERTIGO BERLIN
Best.-Nr: 2789129
Plattentitel: Video games
Too high
Interpret: Stevie Wonder
Komponist: Stevie Wonder
Label: MFSL
Best.-Nr: UDCD554
Plattentitel: Innervisions