Freitag, 16.11.2018
 
Seit 14:35 Uhr Campus & Karriere
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagCDU gibt grünes Licht für GroKo - Ist Merkel wieder obenauf?26.02.2018

Der TagCDU gibt grünes Licht für GroKo - Ist Merkel wieder obenauf?

Angela Merkel hat es mal wieder geschafft: Sie hat ihren Kritikern den Wind aus den Segeln genommen, mit ihrer Kabinettsliste. Der CDU-Parteitag hat einer Neuauflage einer schwarz-roten Koalition mit großer Mehrheit zugestimmt. Doch wie lange dürfte die Ruhe währen? Wir fragen nach. Außerdem: Chinas KP will Staatspräsident Xi eine unbegrenzte Amtszeit einräumen. Ganz normale Chinesen machen aus ihrem Entsetzen kein Hehl. Und: Rekord-Erfolg der Deutschen bei den Olympischen Spielen. Welchen Sinn ergibt der Medaillenspiegel überhaupt?

Von Dirk-Oliver Heckmann

Bundeskanzlerin und CDU-Bundesvorsitzende Angela Merkel auf dem CDU-Parteitag in Berlin  (imago stock&people)
Bundeskanzlerin und CDU-Bundesvorsitzende Angela Merkel auf dem CDU-Parteitag in Berlin (imago stock&people)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Das schlechteste Wahlergebnis für die Union seit 1949 – kein Wunder, dass Angela Merkel unter Druck geriet. Erstmals hat sie einem Parteitag die Frage vorlegen müssen, ob eine Neuauflage einer schwarz-roten Koalition eingegangen werden soll. Außerdem sah sie sich gezwungen, den Delegierten bereits vorab die Namen der nominierten Unions-Minister bekanntzugeben. Dass sie ihren profiliertesten Kritiker Jens Spahn ins Kabinett beruft – ein Zeichen der Stärke oder der Schwäche?
Ich frage Christine Heuer, die für uns den Parteitag beobachtet, der heute grünes Licht gab für eine neue "GroKo" - und für Annegret Kamp-Karrenbauer als neue CDU-Generalsekretärin.

Xi soll unbegrenzt regieren können

Bisher ist die Amtszeit des chinesischen Präsidenten Xi auf zwei Amtszeiten beschränkt. Doch das will die Führung der Kommunistischen Partei jetzt ändern. Unser Korrespondent Steffen Wurzel berichtet, dass sich bei ihm entsetzte Chinesen melden, die bereits darüber nachdenken, das Land zu verlassen.

Medaillen-Rekord der deutschen Olympioniken

Heute sind die Kern-Mitglieder der deutschen Olympia-Mannschaft in die Heimat zurückgekehrt. Noch nie hat eine deutsche Mannschaft so viele Medaillen mit nach Hause gebracht. Aber welchen Sinn ergibt dieser Medaillenspiegel überhaupt?

Thema morgen: Brauchen wir Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in Deutschlands Innenstädten?
Ihre Meinung interessiert mich.
Schreiben Sie an: DerTag@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk