Samstag, 18.01.2020
 
Seit 23:05 Uhr Lange Nacht
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagMinisterpräsident Maaßen?09.01.2020

Der TagMinisterpräsident Maaßen?

Hans-Georg Maaßen kokettiert mit dem Amt des Ministerpräsidenten in Thüringen. Wie realistisch ist dieses Szenario? Außerdem: Harry und Meghan lösen sich vom britischen Königshaus. Was bedeutet das für die Monarchie?

Von Philipp May

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (dpa)
Die Werteunion bringt den ehemaligen Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen als Ministerpräsident in Thüringen ins Spiel (dpa)

Die Werteunion bringt sein prominentestes Mitglied, Hans-Georg Maaßen, als Ministerpräsidentenkandidat für Thüringen ins Spiel. Das Kalkül: Der im rechten Lager anschlussfähige Ex-Verfassungschutzchef könnte mit den Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Dazu müsste er allerdings von der CDU nominiert werden. Landeskorrespondent Henry Bernhard hält das für eher unwahrscheinlich.

Sie galten einst als großer Werbeträger für das britische Königshaus. Doch nur 20 Monate nach ihrer Traumhochzeit erklären Harry und Meghan, dass sie sich größtenteils von ihren royalen Verpflichtungen zurückziehen und in Zukunft auf eigenen Beinen stehen wollen. Warum der Vorgang ein Affront für die Queen ist, erklärt DLF-London-Korrespondent Friedbert Meurer.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk