Montag, 26. Februar 2024

EU-Gesetzentwurf
Risiken bei gen-editiertem Saatgut

Wenn der EU-Gesetzentwurf für gen-editiertes Saatgut Wirklichkeit werde, hätten Länder womöglich keine Chance mehr, sich gegen diese Art Saatgut zu wehren, sagt Daniela Wannemacher vom BUND. Auf eine Risikoprüfung dürfe nicht verzichtet werden.

Reimer, Jule | 11. Dezember 2023, 11:52 Uhr
Ein Traktor zieht eine Drillmaschine über einen Acker und bringt Saatgut aus.
Die konventionelle Züchtung hat schon hitzebeständige Saat-Sorten hervorgebracht, die Gentechnik noch nicht, sagt Expertin Daniela Wannemacher vom BUND. (picture alliance / dpa / Jens Büttner)