Sonntag, 22.07.2018
 
Seit 07:05 Uhr Information und Musik

PodcastDeutschlandfunk - Der Tag

Zu sehen sind Dirk-Oliver Heckmann, Sarah Zerback, Philipp May und Ann-Kathrin Büüsker, die ModeratorInnen des Podcasts "Der Tag" (Deutschlandradio/Hajo Drees/Mohr Design )

Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet – das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts "Der Tag". Was steckt hinter einer Nachricht und was ergibt sich daraus? Mit der Erfahrung und Einschätzungen unserer Moderatoren Ann-Kathrin Büüsker, Sarah Zerback, Dirk-Oliver Heckmann und Philipp May und unserer Korrespondenten wollen wir Orientierung bieten. Neue Episoden montags bis freitags, ab ca. 17 Uhr.

    
Weitere Beiträge

Die AutorInnen

Ann-Kathrin Büüsker (Deutschlandradio/Hajo Drees/Mohr Design )

Ann-Kathrin Büüsker

Ist qua Studium an den Universitäten Oldenburg und Groningen Historikerin mit Schwerpunkt Alte Geschichte und Genderforscherin. Ihre Radiolaufbahn begann sie bei einem kleinen Bürgersender in ihrer Studienstadt. Über diverse Radiostationen kam sie 2014 als Volontärin zum Deutschlandradio, wo sie im Anschluss als Redakteurin in der Redaktion "Zeitfunk" andockte. Sie twittert ausgiebig als @uedio.

Dirk-Oliver Heckmann (Deutschlandradio/Hajo Drees/Mohr Design )

Dirk-Oliver Heckmann

Studierte Neuere Geschichte sowie Politikwissenschaften an der Universität Gießen. Erste Hörfunk-Erfahrungen bei "Antenne Düsseldorf". Stationen bei ZDF, NDR, SFB, Deutsche Welle. Ab 2001 Volontariat bei Deutschlandradio. Redakteur bei "Deutschlandradio Berlin". Korrespondent im DLR-Hauptstadtstudio. Seit 2005 Redakteur im "Zeitfunk" des Dlf. Moderator und Redakteur bei "Informationen am Morgen", "Kontrovers" und #DlfDerTag. RIAS-Fellow.

Philipp May (Deutschlandradio/Hajo Drees/Mohr Design )

Philipp May

Ist kurz vor Dänemark aufgewachsen, hat in Köln Sport studiert und in München bei Antenne Bayern volontiert. Wollte eigentlich Sportreporter werden, war auch auf einem guten Weg, ist dann aber aufgrund einiger unglücklicher Zufälle immer tiefer in den mehr oder weniger seriösen Journalismus abgerutscht. Mittlerweile schon seit 2011 beim Deutschlandfunk, lange in der Sportredaktion, seit Sommer 2017 im Zeitfunk. Er sagt, dass es ihm da gefällt.

Sarah Zerback (Deutschlandradio/Hajo Drees/Mohr Design )

Sarah Zerback

Den Kopf mit Wissen gefüttert an Unis in Essen, im norwegischen Bergen und in London. Resultat: Magister in Kommunikationswissenschaft und Germanistik, sowie Master in International Journalism. Radiomachen gelernt als Volontärin im Deutschlandradio, erste Schritte als Fernsehreporterin beim RBB. Seit 2016 Redakteurin im "Zeitfunk" des Deutschlandfunks. Vertritt regelmäßig die Korrespondenten im ARD-Hörfunkstudio Rom.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk