Sonntag, 25.08.2019
 
Seit 04:05 Uhr Die neue Platte XL
StartseiteLebenszeitDas Zuhause als Wohlfühlort18.01.2019

Die eigenen vier WändeDas Zuhause als Wohlfühlort

Live von der Internationalen Möbelmesse in Köln

Zuhause ist es am Schönsten – nirgendwo gelingt das Abschalten so gut wie in den eigenen vier Wändem. Der persönliche Rückzugsort ist meist individuell gestaltet, unterliegt dabei aber gesellschaftlichen, modischen und wirtschaftlichen Trends. Wie entstehen solche Wohntrends?

Eine Sendung von Nadia Sattar und Andreas Stopp (Moderation)

Eine junge Frau sitzt auf der Couch im Wohnzimmer und hält eine Tasse in den Händen. (Imago / Westend61)
Zuhause - unser persönlicher Rückzugsort, nirgendwo gelingt das Abschalten so gut. (Imago / Westend61)
Mehr zum Thema

Revolution des Wohnens Erste Siedlung aus 3D-gedruckten Häusern

Ideen für den Hamburger Wohnungsmarkt Wohnen im Modul aus Holz

Baukonzepte Wohnen auf dem Supermarkt

Der persönliche Rückzugsort ist meist individuell gestaltet, unterliegt dabei aber gesellschaftlichen, modischen und wirtschaftlichen Trends. Wie muss das Zuhause aussehen, um sich darin wohl, sicher und geborgen zu fühlen?

Die Wohnung ist für viele Menschen ein Ort zum Entspannen und zum Abschalten vom Alltag. Anleitungen, sich ein schönes Ambiente zu kreieren, gibt es in Fachzeitschriften und im Internet. Aber auch Flohmärkte können Orte sein, um alte Möbel zu erstehen und damit das persönliche Heim zu gestalten. Was macht dabei den Wohlfühlfaktor aus? Welche Rolle spielen die Kosten beim Möbelkauf? Wer gibt eigentlich Wohntrends vor und inwieweit richten wir uns danach?

Wir gehen der Frage nach, ob eine Wohlfühl-Oase gleichzeitig auch praktisch sein kann. Was bedeutet "Geschmack" in Zeiten von Wohnungsmangel oder beim Fehlen bezahlbaren Wohnraums? Wie teuer ist es, das Zuhause wohnlich zu gestalten?

Mit unseren Gästen wollen wir darüber in der Sendung Lebenszeit live von der Internationalen Möbelmesse (IMM) in Köln sprechen.

Gesprächsgäste:

  • Uta Kurz, Produktdesignerin und Trendforscherin 
  • Uwe Linke, Raumpsychologe
  • Dr. Ana Suhr, Kulturwissenschaftlerin
  • Carl-Moritz Arnhold, Schüler-Vertreter an der Fachhochschule des Möbelhandels

Sie können uns Ihre Erfahrungen schildern: Rufen Sie kostenfrei an unter: 00 800 4464 4464. Oder schreiben Sie eine Mail an: lebenszeit@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk