Donnerstag, 13.08.2020
 
Seit 19:15 Uhr Dlf-Magazin
StartseiteKlassik-Pop-et ceteraModugno, Marteria, Maria Callas13.06.2020

Die Schauspielerin Adriana AltarasModugno, Marteria, Maria Callas

Adriana Altaras spielt, inszeniert und schreibt. In ihrem jüngsten Buch treffen Judentum und Musik zusammen – zwei Bereiche, die sie besonders liebt. Über beide spricht sie auch am Dlf-Mikrofon in Klassik-Pop-et cetera.

Eine Frau mit dunklen Locken lächelt und schaut nach links knapp neben der Kamera vorbei. (Imago)
Kennt alle Texte des italienischen Liedermachers Domenico Modugno auswendig: Adriana Altaras (Imago)
Mehr zum Thema

Fassbinder-Schauspielerin Irm Hermann ist tot

Musik und Fragen zur Person Die Schauspielerin und Filmemacherin Maryam Zaree

Hologramm von Maria Callas "Wir wollen, dass sie so ist, wie sie war"

Ihre künstlerische Sozialisation fand in New York und in West-Berlin statt, wo Adriana Altaras Schauspiel an der Hochschule der Künste studierte. Mit ehemaligen Kommilitonen gründete sie 1982 das "Theater zum westlichen Stadthirschen". Dort probierte sie ihre vielfältigen Talente aus. Es folgten Engagements als Schauspielerin am Berliner Maxim Gorki Theater, an der Freien Volksbühne und in Basel, Stuttgart und Konstanz. Immer wieder ist Adriana Altaras auch in Filmen zu sehen. Für die Rolle der unkonventionellen Liebessucherin Maria in Rudolf Thomes  "Das Mikroskop" erhielt sie 1988 den Bundesfilmpreis.

Von Zagreb nach Mantua nach Marburg

Adriana Altaras wurde 1960 als Tochter jüdischer Partisanen in Zagreb geboren. Der Vater setzte sich 1964 ins Ausland ab, die Familie sollte nachkommen. Die Behörden entzogen jedoch der Mutter den Pass. Familienmitglieder aus Mantua schmuggelten daraufhin die vierjährige Tochter aus dem Land. Drei Jahre lang lebte Adriana Altaras bei Verwandten in Italien. 1967 kam sie mit den Eltern in Gießen zusammen, dann besuchte sie viele Jahre das Waldorf-Internat in Marburg. Ihre bewegte Kindheit ist auch Grundlage ihrer Bücher, etwa "Titos Brille" oder "Doitscha - Eine jüdische Mutter packt aus".

Musik-Laufplan

Titel: Musetto
Länge: 03:30
Interpret: Domenico Modugno
Komponist: Domenico Modugno
Label: BG MUSIKPRODUKTION
Best.-Nr: ZYX59006-2
Plattentitel: Best italian hits (50 hits from the 50's & 60's)

Titel: Crocodile rock
Länge: 03:56
Interpret: Elton John
Komponist: Elton John / Bernie Taupin
Label: Mercury
EAN: 0602577540899
Plattentitel: Best italian hits (50 hits from the 50's & 60's)

Titel: Du hast den Farbfilm vergessen
Länge: 03:04
Interpret: Nina Hagen
Komponist: Michael Heubach
Label: Amiga
Best.-Nr: 19075989432
Plattentitel: Diamonds (3CD Deluxe 2019)

Titel: Disko partizani
Länge: 04:54
Interpret: Shantel
Komponist: Stefan Hantel
Label: Polystar
Best.-Nr: 5328648
Plattentitel: Ethnica - Music from around the world (Das n-tv Sommer Album)

Titel: "Vissi d'arte, vissi d'amore" ("Nur der Schönheit weiht' ich mein Leben"). Gebet der Tosca. 2. Akt aus: Tosca. Oper 
Länge: 03:14
Solist: Maria Callas (Sopran)(Floria Tosca)
Orchester: Orchester der Mailänder Scala
Dirigent: Victor de Sabata
Komponist: Giacomo Puccini
Label: CANTUS
Best.-Nr: 5.00001 F

Titel: Scenes from an Italian restaurant
Länge: 06:22
Solist: Billy Joel
Komponist: Billy Joel
Label: CBS
Best.-Nr: CDCBS 82311
Plattentitel: The Stranger

Titel: Kids (2 Finger an den Kopf)
Länge: 03:50
Interpret: Marteria
Komponist: Marten Laciny, David Conen, Vincent von Schlippenbach, Julian Williams, Dirk Berger
Label: WARNER MUSIC INTERNATIONAL
Best.-Nr: 5054196427429
Plattentitel: Best of black winter party 2015 Zum Glück in die Zukunft II

Titel: Mama ist Stolz
Länge: 04:18
Interpret: Sido
Komponist: Sido Gold
Label: Aggroberlin
Best.-Nr: AGGRO-084-BOX
Plattentitel: Trilogy

Titel: Nur Geträumt
Länge: 04:27
Interpret: Gustav Peter Wöhler Band
Komponist: Nena, Rolf Brendel
Label: TROCADERO RECORDS
Best.-Nr: keine
Plattentitel: Shake A Little

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk