Montag, 08.03.2021
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteSprechstundeEigenverantwortung ist besser13.07.2010

Eigenverantwortung ist besser

Wer seinen Blutdruck selbst überwacht, senkt Bluthochdruck effektiver

Hoher Blutdruck ist weit verbreitet: In Deutschland leidet jeder Vierte darunter – das kann zu Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall führen.

Heribert Schunkert im Gespräch mit Martin Winkelheide

Ein Arzt für Allgemeinmedizin misst  einem älteren Patienten in Stuttgart manuell den Blutdruck. (AP)
Ein Arzt für Allgemeinmedizin misst einem älteren Patienten in Stuttgart manuell den Blutdruck. (AP)

In einer britischen Studie, die jetzt im Fachmagazin "Lancet" veröffentlicht wurde, heißt es: Wer seinen Blutdruck selber überwacht, senkt den Blutdruck effektiver.

Eine Gruppe ging zum Hausarzt zur Behandlung und bei der anderen Gruppe überwachten die Teilnehmer die Blutdruckwerte und die Medikamenteneinnahme nach festgelegten Regeln selbst – und waren erfolgreicher.

Das Interview mit Professor Dr. Heribert Schunkert vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Hochdruckliga, können Sie mindestens fünf Monate in unserem Audio-on-Demand-Player nachhören

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk