Freitag, 01. März 2024

Estlands Wälder
Vom Märchenort zur Biorohstoffquelle

Heizen mit Holz – in der EU gilt das als nachhaltig und förderungswürdig. In Estland wird deshalb im großen Stil gerodet, dabei sind die Wälder für viele Estinnen und Esten wichtige spirituelle Orte. Steuert das Land um oder wird weiter abgeholzt?

Rehmsmeier, Andrea | 13. Januar 2024, 11:05 Uhr
Herbstlich gefärbte Bäume spiegeln sich im See
Noch gibt es solche Wälder in Estland - aber das Land hat in den vergangenen 20 Jahren ein Fünftel seines Bestands verloren. (picture alliance / Westend61 / Jaak Nilson)