Dienstag, 20.08.2019
 
Seit 03:30 Uhr Forschung aktuell


Erforscht, entdeckt, entwickeltMeldungen aus der Wissenschaft

Zum ersten Mal hat eine Riesenzecke in Deutschland Fleckfieber auf einen Menschen übertragen +++ Zu große wirtschaftliche Ungleichheit senkt die Bereitschaft, staatliche Aufgaben mitzufinanzieren +++ Astronomen erklären, warum der Jupiter keinen klar abgegrenzten Kern hat +++ Neandertaler verbrachten viel Zeit in kaltem Wasser +++ Laternenträger-Fische nutzen ihr Blitzlicht, um auch nachts in Schwärmen zu schwimmen






Weitere Beiträge

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Forschung aktuell" immer dabei: 


Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Nächste Sendung: 20.08.2019 16:35 Uhr

Forschung aktuell
"Gemeinsam sind wir Games"
Bericht von der weltgrößten Computerspielmesse Gamescom in Köln

Sendereihe "Tolle Idee! Was wurde daraus?"
Selbstheilende Materialien
Wenn Risse sich von selbst wieder verschließen

Illegale Elefantenjagd
Armut und Korruption begünstigen Wilderei

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 20. August 2019
Die Astronomin, die nichts sehen kann

Am Mikrofon: Arndt Reuning
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Sternzeit

Auslese - Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei (Stock.XCHNG / Paul Ijsendoorn)

In regelmäßigen Abständen präsentiert die Redaktion "Forschung aktuell" mit der Auslese lesenswerte Neuerscheinungen. Die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Rezension, sortiert nach Autoren oder Büchern.

Computer und Kommunikation

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk