Samstag, 19.10.2019
 
Seit 13:30 Uhr Eine Welt

Erforscht, entdeckt, entwickeltMeldungen aus der Wissenschaft

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft beschließt Maßnahmen gegen den Hirnforscher Niels Birbaumer +++ Der Bluttest auf Trisomie soll in Zukunft Kassenleistung werden +++ Tumorzellen im Gehirn bilden Synapsen mit gesunden Neuronen +++ Ingenieure entwickeln das schwärzeste Schwarz +++ Der Geburtsweg von Babys entscheidet über ihre ersten Mitbewohner +++ Die Mütter- und Kindersterblichkeit ist weltweit so niedrig wie nie zuvor

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Forschung aktuell" immer dabei: 


Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Nächste Sendung: 21.10.2019 16:35 Uhr

Forschung aktuell
Renewables 2019
IEA präsentiert Report zu Erneuerbaren Energien

Geburtshilfe für Innovationen
Die Suche nach dem nächsten großen Ding
Interview mit Rafael Laguna, Agentur für Sprunginnovationen in Leipzig

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 21. Oktober
Mehr Raumfahrt wagen

Am Mikrofon: Ralf Krauter
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Sternzeit

Auslese - Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei (Stock.XCHNG / Paul Ijsendoorn)

In regelmäßigen Abständen präsentiert die Redaktion "Forschung aktuell" mit der Auslese lesenswerte Neuerscheinungen. Die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Rezension, sortiert nach Autoren oder Büchern.

Computer und Kommunikation

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk