Dienstag, 29. November 2022

Frank Peter Zimmermann spielt Bach
Sonaten und Partiten für die Ewigkeit

Frank Peter Zimmermann hat lange mit sich gerungen, eine Einspielung der Solo-Sonaten von Bach in Angriff zu nehmen. Der pandemiebedingte Stillstand ermöglichte es ihm, sich intensiv mit diesem Repertoire zu beschäftigen, und seine Interpretation dieser Werke für die Ewigkeit festzuhalten.

Am Mikrofon: Norbert Hornig | 31.01.2022

Frank Peter Zimmermann mit seiner Stradivari-Geige, der "Lady Inchiquin". Er sitzt auf einem schwarzen Sessel, trägt ein schwarzes Hemd und ein mittelblaues Jacket und schaut in die Kamera. 
die Geige hält er mit der linken Hand vor sich
Frank Peter Zimmermann mit seiner Stradivari-Geige, der "Lady Inchiquin". ( Harald Hoffmann hänssler CLASSIC)
Johann Sebastian Bach
Sonaten und Partiten für Violine solo BWV 1001-1006 (Vol. 1)
Sonate Nr. 2 a-Moll, BWV 1003
Partita Nr. 2 d-Moll, BWV 1004
Partita Nr. 3 E-Dur, BWV 1006
Frank Peter Zimmermann, Violine
Aufnahmen vom Juni 2020 aus der Evangelischen Kirche Honrath (BWV 1003 & 1004) und vom März 2021 aus dem Konserthuset Stockholm (BWV 1006)
Diese CDs sind als Co-Produktion mit dem Deutschlandfunk beim Label BIS Records erschienen.