Archiv

Proteste gegen Rentenreform
Frankreichs Regierung muss sich Misstrauensvoten stellen

Die massiven landesweiten Proteste gegen die umstrittene Rentenreform halten an. Die französische Regierung will ihr Vorhaben nun ohne Abstimmung in der Nationalversammlung durchsetzen. Vorher muss sie zwei Misstrauensanträge überstehen.

Kaess, Christiane | 20. März 2023, 05:20 Uhr
Protestler halten ein Schild hoch, das Frankreichs Präsident Macron mit Teufelshörnern und ausgestrecktem Mittelfinger zeigt
Die angekündigte Rentenreform löst seit Wochen Proteste in Frankreich aus (picture alliance / abaca / Lafargue Raphael / ABACA)