Montag, 06. Dezember 2021

Archiv

Genussvoll trotz ZuckerkrankheitErnährung und Lebensstil bei Diabetes

Wenn Diabetiker ihre Ernährung an die Erkrankung anpassen, können sie länger und vor allem gesünder leben. Die Essensempfehlungen ähneln heute denen für Gesunde: Viel Gemüse und Vollkornprodukte, wenig Zucker und Fett. Wie sieht eine für Diabetiker gesunde Ernährung im Einzelnen aus?

Am Mikrofon: Georg Ehring | 14.03.2019

Eine Packung weißer Zucker (M), Würfelzucker (l) und brauner Rohzucker werden von einer Eisenkette samt Schloss zusammen gehalten.
Welche Produkte erleichtern das Leben mit Zuckerkrankheit? (imago/Thomas Eisenhuth)
Nicht mehr eine strenge Diät wird empfohlen, sondern eine Ernährung mit viel Gemüse, Vollkornprodukten und wenig Zucker und gesättigten Fettsäuren. Spezielle Lebensmittel für Diabetiker gibt es schon seit Jahren nicht mehr. Wer dauerhaft abnimmt, kann bei Diabetes vom Typ zwei oft sogar wieder normale Insulinwerte bekommen.
Wie sieht eine für Diabetiker gesunde Ernährung im Einzelnen aus? Wie muss ich mich ernähren, wenn ich einer Erkrankung vorbeugen möchte? Welche Produkte erleichtern das Leben mit Zuckerkrankheit? Und was erhöht außer der Ernährung das Wohlbefinden Erkrankter?
Über diese und andere Fragen spricht Georg Ehring mit HörerInnen und ExpertInnen.
Studiogäste im Funkhaus Köln:
Hansgünter Bischoff, Selbsthilfegruppe Diabetiker in Recklinghausen
Dr. Ulrike Becker, Ärztin aus Niederkassel-Rheidt
Studiogast zugeschaltet vom Funkhaus Berlin:
Dr. med. Stefan Kabisch, Studienambulanz Deutsches Institut für Ernährungsforschung (DIFE)
Hörerfragen sind wie immer willkommen.
Die Nummer für das Hörertelefon: 00 800 – 44 64 44 64
Und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.de