Guter Rat (5/8)
Berufung auf Gott

Gehört Gott in die Verfassung? Soll sich die Präambel, der richtungsweisende Vorsatz vor den Grundrechten, auf Gott berufen? Und wer trägt dann die Verantwortung für die Politik? Heiße Debatten, die sich bis heute fortsetzen.

Oswald, Georg M. | 21. Mai 2024, 14:00 Uhr
Höhepunkt der Feiern zum Totengedenktag am Sonntag, den 18.11.1956, ist die Feierstunde im Bonner Bundeshaus, in der Bundeskanzler Konrad Adenauer an die Völker der Welt appelierte, dass der Gedanke des Friedens wieder Kraft gewinnen möge. Das Bild zeigt einen Blick in den geschmückten Plenarsaal des Bundestages während der Feierstunde.
Totengedenkfeier im Bundestag 1956. (picture alliance / Kurt Rohwedder)