Mittwoch, 17. April 2024

Angriff auf Hilfskonvoi
Israelischer Militärsprecher räumt "schweren Fehler" ein

Militärsprecher Arye Sharuz Shalicar hat sich für den tödlichen Angriff auf einen Hilfskonvoi entschuldigt. Gleichzeitig hält er an der israeleischen Kriegsführung fest. Man müsse "alles dafür tun, dass sich ein 7. Oktober nicht wiederholt".

Küpper, Moritz | 03. April 2024, 06:50 Uhr
Drei Männer trauern um in Gaza die getöteten Helfer der Organisation World Central Kitchen. Zwei von iohnen umarmen sich.
Er hoffe, dass sowohl für Israel als auch für Gaza die internationale humanitäre Hilfe trotz des tödlichen Angriffs auf einen Hilfskonvoi weitergehe, sagte Militärsprecher Arye Sharuz Shalicar im Dlf. (Imago / UPI Photo / Ismael Mohamad)