Freitag, 01. März 2024

Einbürgerungsgesetz
Zu liberal oder Anreiz für Fachkräfte?

Das neue Einbürgerungsgesetz erhöhe Risiken durch schlecht integrierte Migranten, warnt CDU-Innenexperte Alexander Throm. Reem Alabali-Radovan, Integrationsbeauftragte der SPD, kontert: Die Reform schaffe Anreize für dringend benötigte Fachkräfte.

Throm, Alexander; Alabali-Radovan, Reem; Barenberg, Jasper | 19. Januar 2024, 07:15 Uhr
Ein Reisepass liegt auf einer Einbürgerungsurkunde.
Die Ampelregierung will die Wartezeit für Einbürgerungen verkürzen. Aus den Unionsparteien kommt scharfe Kritik an dem neuen Staatsbürgerschaftsrecht. (picture alliance / Laci Perenyi)