Freitag, 08. Dezember 2023

Kriegstaktik
Militärhistoriker: Russen berechnen den Krieg sehr genau

Zwar gebe es auf russischer Seite hohe Todeszahlen, aber es ließe sich nicht einschätzen, ob diese nicht sogar eingeplant wären, sagte Militärhistoriker Sönke Neitzel. Denn es sei eine russische Doktrin, Kriege genau zu kalkulieren.

May, Philipp | 07. März 2023, 08:15 Uhr
DIESES FOTO WIRD VON DER RUSSISCHEN STAATSAGENTUR TASS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. Das Foto vom 7. März 2023 zeigt eine Panzer-Haubitze, die gerade vom russischen Militär abgefeuert wird
Der Militärhistoriker nannte den aktuellen Krieg in der Ukraine einen Abnutzungskrieg mit hohen Todeszahlen und geringen Geländegewinnen (picture alliance / dpa / Russian Defence Ministry / Russian Defence Ministry)