Dienstag, 02.06.2020
 
Seit 02:32 Uhr Hintergrund
StartseiteJazzFactsNeues von der Improvisierten Musik09.04.2020

Jazzfacts Neues von der Improvisierten Musik

Wie geht es Jazzmusikerinnen und -musikern in der Corona-Krise? Wie hart trifft es die Veranstalter? In Zeiten existenzieller Not schwankt die Szene zwischen Resignation, eiserner Selbstbeschränkung und bangem Hoffen auf die Zukunft.

Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

Jazzfacts-Standardbild: Abstrakte Darstellung einer Trompete und der Hand eines Spielers in blauer Grundfarbe (imago stock&people)
Das Magazin bringt Aktuelles aus der Welt des Jazz (imago stock&people)
Mehr zum Thema

hr-Bigband & Joachim Kühn Ornettes Erbe

Hammond-Organist Larry Goldings Ein etwas anderes Orgel-Trio

Radionacht Jazz "The Sideman's Journey"

Bluestime Neues aus Americana, Blues und Roots

Themen:

Die Jazzszene in Zeiten des Corona-Virus - Stimmungbilder aus der Szene
Von Jan Tengeler

The Territory And The Adventure - Ein neues Buch über Ornette Coleman
Von Bert Noglik

Un Poco Loco  - Fidel Fourneyron und seine Charlie Parker-Bearbeitungen
Von Thomas Loewner

Neue CDs von Henri Texier, Kurt Elling, Yakir Arbib, Heidi Bayer, Yuri Goloubev

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk