Samstag, 18. Mai 2024

Archiv

Proteste gegen Justiz-Reform
„Eine Gefährdung der Rationalität von Politik“

Die Massenproteste gegen die geplante Justiz-Reform in Israel dauern an. Dankenswerterweise, sagt der Historiker Michael Wolffsohn. Eine Gefahr bestehe aber, wenn sich Politik in westlichen Demokratien zunehmend auf die Straße verlagere.

Köhler, Michael | 19. März 2023, 08:12 Uhr
Ein Demonstrant beim Protest gegen die israelische Regierung in Jerusalem hält ein Schild hoch mit einem Bild von Präsident Benjamin Netanjahu und dem Satz: "Don't cross! Dicatorship - Democracy".
Protest gegen die israelische Regierung in Jerusalem am 11. März 2023 (picture alliance / ZUMAPRESS.com / Saeed Qaq)