Kommentar zur Ukraine
Siegen statt wählen: Präsidentschaftswahl wäre Unsinn

Präsidentschaftswahlen mitten im Krieg hält der ukrainische Präsident Selenskyj für nicht angebracht. Das sei richtig, kommentiert Sabine Adler. Jetzt sei Solidarität gefragt, damit nach dem Krieg freie Wahlen überhaupt wieder möglich sind.

Adler, Sabine | 07. November 2023, 19:08 Uhr
Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, steht am Rednerpult vor einer ukrainischen Flagge
Die Ukrainer wollen keine politischen Spielchen und auch keine Wahlen, wenn es um das Überleben ihres Landes, um den Sieg in diesem Krieg geht, kommentiert Sabine Adler. (picture alliance / dpa / Kay Nietfeld)