Mittwoch, 21. Februar 2024

Polen
Justizminister Adam Bodnar: Kompromisslos gegen die PiS

Die PiS-Regierung ist in Polen abgewählt. Ihre Loyalisten in Institutionen aber bleiben. Der neue Justizminister Adam Bodnar geht jetzt kompromisslos bei der Rückabwicklung zum Rechtsstaat vor. PiS-Vertraute werfen ihm Rechtsbrüche vor.

Sawicki, Peter | 06. Februar 2024, 09:11 Uhr
Adam Bodnar ist Polens neuer Justizminister sitzt bei seiner Amtseinführung an einem Tisch und unterschreibt ein Dokument. Im Hintergrund ist die polnische Fahne zu sehen.
Adam Bodnar ist Polens neuer Justizminister. Er will jetzt die umstrittenen Justizreformen der abgewählten PiS rückgängig machen, stößt dabei aber auf viel Gegenwind. (IMAGO / Wojciech Olkusnik)