Linksfraktion
Erste Sitzung nach Wagenknechts Parteiaustritt

Nach dem Austritt Sahra Wagenknechts trifft sich die Linksfraktion erstmals, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Dietmar Bartsch sieht das Ende für seine Fraktion im Bundestag. Doch scheidende Parteimitglieder wollen in der Fraktion bleiben.

Kuhn, Johannes | 07. November 2023, 05:21 Uhr
Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Partei Die Linke.
Dietmar Bartsch empfiehlt, der ersten Fraktionssitzung ohne Sahra Wagenknecht fernzubleiben. Erst müsse beraten werden, ob scheidende Parteimitglieder in der Fraktion bleiben sollen. (picture alliance / dpa / Serhat Kocak)