Seit 17:55 Uhr Deutschlandfunk aktuell - Europa und Bremen haben gewählt

Sonntag, 26.05.2019
 
Seit 17:55 Uhr Deutschlandfunk aktuell - Europa und Bremen haben gewählt
StartseiteWissenschaft im BrennpunktMit Flügeln ins All17.04.2011

Mit Flügeln ins All

Das schwere Erbe der Space Shuttles

Am 12. April 1981 startete erstmals eine geflügelte US-Raumfähre ins All. Die Erwartungen an die Weltraumtaxis waren groß: Die Space Shuttles sollten im Wochentakt starten und Fracht und Astronauten für einen Bruchteil der üblichen Kosten in die Umlaufbahn bringen. Doch hoher Wartungsaufwand und zwei katastrophale Unfälle verhagelten die Bilanz.

Von Ralf Krauter

Was bedeutet das Ende der Space Shuttles für die Zukunft der Raumfahrt?  (AP)
Was bedeutet das Ende der Space Shuttles für die Zukunft der Raumfahrt? (AP)

Statt der veranschlagten zehn Millionen Dollar schlug jeder Trip in den Orbit mit einer halben Milliarde zu Buche. 30 Jahre nach dem Erstflug sollen die beiden verbliebenen Raumfähren "Endeavour" und "Atlantis" 2011 zum letzten Mal fliegen - eine Technik-Ikone des 20. Jahrhunderts wandert aufs Altenteil. Doch was bedeutet das Ende der Space Shuttles für die Zukunft der Raumfahrt? Ist der Traum vom wiederverwendbaren Raumgleiter, der wie ein Flugzeug landet, damit endgültig gestorben? Es sieht so aus. Derzeit dominieren Einwegraketen das orbitale Transportgeschäft. Doch neue Technologien wie verbesserte Hitzeschilde und Luft atmende Raketenmotoren könnten dazu führen, dass die Karten irgendwann noch einmal neu gemischt werden.

"Manuskript zur Sendung:"

Mit Flügeln ins All

"Weiterführende Links:"

Sendungen des Deutschlandradios:

      Nasa-Raumschiff ohne Bodenkontakt
      (Forschung aktuell, 15.04.11)

      Moskau, übernehmen Sie!
      (Hintergrund, 24.02.11)

      Das Ende eines Traums
      (Kalenderblatt, 28.01.11)

      Der Challenger-Absturz
      (DRadio Wissen, 28.01.11)

      Umstrittener Strategiewechsel
      (Forschung aktuell, 04.06.10)

      Atlantis versinkt im All
      (Radiofeuilleton, 23.05.10)

      Militärisches Mini-Shuttle
      (Forschung aktuell, 06.04.10)

      Obamas Abschied vom Mond
      (Hintergrund, 17.02.10)

      Chance für Europa
      (Forschung aktuell, 15.02.10)

      Wehmut am Cape Canaveral
      (Forschung aktuell, 08.02.10)

      Kein ''großer Schritt für die Menschheit''
      (Kommentar, 02.02.10)

      Wende in der Raumfahrt
      (Forschung aktuell, 28.01.10)

Links ins Netz:

      Nasa: Shuttle-Programm

      Nasa-Programme X-33 und X-34

      DLR: Shefex-Programm

      Netzwelt zu US-Airforce-Gleiter

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk