Mittwoch, 19.12.2018
 
Seit 17:00 Uhr Nachrichten
StartseiteSprechstundeKopfschmerzen und Migräne13.11.2018

Neue TherapieKopfschmerzen und Migräne

Manche leiden selten darunter, andere regelmäßig - aber jeder Mensch ist irgendwann einmal davon betroffen: Kopfschmerzen. Mehr als 200 Formen lassen sich unterscheiden. Die Schmerzen können dumpf sein oder stechend, nur einen Teil des Kopfes betreffen oder auch den ganzen.

Am Mikrofon: Carsten Schroeder

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Eine Frau fasst sich mit geschlossenen Augen an die Nase. (imago stock&people)
Derzeit weckt eine neue Therapie mit Antikörpern Hoffnungen, Migräneattacken besser vorzubeugen (imago stock&people)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Eine bekannte Form ist Migräne - Kopfschmerzattacken, die zusammen mit Übelkeit und Lichtempfindlichkeit auftreten können und unter der etwa zehn Prozent der Erwachsenen leiden. Die Behandlungsansätze für Kopfschmerzen sind so vielfältig wie deren Ursachen. Derzeit weckt eine neue Therapie mit Antikörpern Hoffnungen, Migräneattacken besser vorzubeugen.

Gesprächsgäste:

  • Dr. Charly Gaul, Privatdozent
  • Lucia Gnant, Präsidentin MigräneLiga e.V. Deutschland

Diskutieren Sie mit unter 00800 - 4464 4464 oder per Mail an 
sprechstunde@deutschlandfunk.de

Reportage
Atemübungen
Therapiebaustein für stationär untergebrachte Kopfschmerzpatienten

Aktuelle Informationen aus der Medizin
Tiefstand bei Organspenden und umstrittene Widerspruchslösung
Über die Lage der Transplantationsmedizin in Deutschland
Bericht von der Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft in Berlin

Neuer Wirkstoff, veränderte Leitlinien
Interventionsmöglichkeiten bei Adipositas
Interview mit Prof. Dr. Jens Aberle, Tagungspräsident 12. Diabetes Herbsttagung; III. Medizinische Klinik und Poliklinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Elektronische Sehhilfe
Interaktive Shutterbrille soll Klebepflaster bei Kindern mit Sehschwäche ersetzen
Bericht von der Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf

Radiolexikon Gesundheit
Fingerknacken

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk