Dienstag, 16. April 2024

Diagnostik
Neuer Biomarker für möglichen Alzheimer-Labortest entdeckt

Um eine Alzheimer-Demenz sicher zu diagnostizieren, wird häufig ein aufwendiges bildgebendes Verfahren benutzt: der PET-Scan. Günstiger und einfacher wäre ein Labortest. US-Forscher glauben, einen nützlichen Biomarker dafür identifiziert zu haben.

Winkelheide, Martin | 25. Juli 2023, 10:36 Uhr
Ein Reagenzglas mit Flüssigkeit darin. Im Hintergrund: Aufnahmen eines menschlichen Gehirns, angefertigt mithilfe von bildgebenden Verfahren.
Jens Wiltfang, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universitätsmedizin in Göttingen, betont, dass Biomarker in Körperflüssigkeiten bereits dann auf Vorstadien von Demenz hinweisen können, wenn in bildgebenden Verfahren noch längst keine Veränderungen sichtbar sind – teilweise bis zu 15 Jahre früher. (picture alliance / Westend61 / Andrew Brookes)