Samstag, 21. Mai 2022

Debatte um Waffenlieferungen
Schwarzer verteidigt offenen Brief an Scholz

Die Gefahr, in einen Dritten Weltkrieg zu geraten sei real, sagte die Journalistin Alice Schwarzer im Dlf. Wenn Deutschland Angriffswaffen an die Ukraine liefere, „müssen wir uns die Frage stellen, ob wir damit nicht das Drama eskalieren.“ Sie und die Unterzeichner des offenen Briefes an Kanzler Olaf Scholz setzten auf intensivere Verhandlungen, um den Ukraine-Krieg zu beenden.

Schmidt-Mattern, Barbara | 02. Mai 2022, 06:50 Uhr

Das Bild zeigt ein Porträt der Autorin und Feministin Alice Schwarzer
Deutschland und ganz Westeuropa riskierten, Kriegspartei zu werden, sagte Alice Schwarzer im Dlf (picture alliance/dpa | Oliver Berg)