Freitag, 26.02.2021
 
Seit 23:00 Uhr Nachrichten










Nächste Sendung: 05.03.2021 21:05 Uhr

On Stage
Zuhause aufgenommen
Die kanadische Singer-Songwriterin Michelle Willis
Am Mikrofon: Tim Schauen

Ganz einfaches Setup: eine junge Frau an Fender Rhodes und Wurlitzer Orgel, ein Gesangsmikrofon, eine Kamera, im Hintergrund Weihnachtsschmuck mit bunten Birnen, der schnarchende Hund auf dem Sofa war nur zu hören. So hat Michelle Willis im November und Dezember 2020 montagabends ihre virtuelle Pianobar eröffnet und von zu Hause via Internet gestreamt. Ganz einfaches Setup, ganz große Wirkung, denn Willis sang, teils mit geschlossenen Augen, Songs von enormer musikalischer und emotionaler Tiefe. Soviele Akkorde, wie die 1986 in England geborene, in Kanada aufgewachsene Musikerin in ein einziges Stück packt, daraus machen andere ein ganzes Album; in ihren komplexe Melodiestrukturen könnte man sich verheddern, wenn Willis in improvisiert wirkenden Schlenkern am Ende nicht doch wieder zurückkehrte. Dass die Sängerin mit David Crosby, Snarky Puppy, Becca Stevens kooperiert hat, ist heute in dieser Pianobar nicht wichtig. Das ganz einfache Setup der Kanadierin alleine ist mehr als überzeugend.
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Verwandte Links

Vorschau

Es sind keine Inhalte verfügbar.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk