Dienstag, 29. November 2022

Streik bei Lufthansa
SZ-Luftfahrtexperte: Zweifel an Realitätsbezug der Piloten

Der Luftfahrtexperte der Süddeutschen Zeitung, Jens Flottau, zweifelt mit Blick auf viele andere Arbeitnehmer am Realitätsbezug der streikenden Piloten. Ihre Forderungen würden laut Lufthansa die Kosten im Cockpit über zwei Jahre um 40 Prozent steigern.

Meurer, Friedbert | 02. September 2022, 07:40 Uhr

München: An einer Anzeigentafel am Flughafen wird darauf hingewiesen, dass es durch den Streik zu Unregelmäßigkeiten im Luftverkehr kommt.
Wegen des ganztägige Pilotenstreiks der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit sind zahlreiche Flüge der Lufthansa gestrichen worden. (Peter Kneffel / dpa / Peter Kneffel)