Krieg in der Ukraine
Generalstaatsanwaltschaft ermittelt wegen getöteter Ukrainer in Murnau

In Murnau sind zwei Ukrainer mutmaßlich von einem Russen getötet worden. Bei den Opfern handelt es sich um Soldaten, die zur Reha in Bayern waren. Die Generalstaatsanwaltschaft ermittelt. Es ist nicht der erste Mord an Ukrainern in Deutschland.

Dornblüth, Gesine | 30. April 2024, 06:21 Uhr
Blumen, Kerzen und Plakate liegen neben Fotos von zwei getöteten Ukrainern im bayrischen Murnau.
Bei den beiden Opfern handelt es sich nach bisherigen Erkenntnissen um ukrainische Soldaten. Motive und Hintergründe der Tat sind noch unklar. Ein politischer Hintergrund der Tat kann aber nicht ausgeschlossen werden. (dpa / picture alliance / Angelika Warmuth)