Sonntag, 18.08.2019
 
Seit 15:05 Uhr Rock et cetera










Laufende Sendung 18.08.2019 15:05 Uhr

Rock et cetera
Rhythmisch vertrackt, gefangen in der Nische
Die britische Progressive Metal-Band Haken
Von Kai Löffler

2007 gründeten drei Londoner Schulfreunde die Band Haken, benannt nach einem fiktiven Charakter, der angeblich unter Alkoholeinfluss erdacht wurde. Nach dem verspielten Debüt ‚Aquarius‘ entwickelte Haken, inzwischen ein Sextett, auf drei folgenden Alben und einer Kurz-EP ihren Sound aus Elementen von Prog, Metal, Pop und Jazz. Längst ist Haken auch eine der besten Livebands der aktuellen, jungen Progressive-Szene - dem Genre, das u.a. mit hochkomplexen Songstrukturen und vertrackten Rhythmuswechseln zwar seine Anhänger hat, vom Mainstream aber verschmäht wird. Nach dem ambitionierten Konzeptalbum ‚The Mountain‘ ist der bisherige kreative Höhepunkt das aktuelle Haken-Album ‚Affinity‘, eine liebevolle, technisch brillante Verbeugung vor dem kalten, geschliffenen Prog-Pop-Sound der 1980er-Jahre, von ‚Owner of a Lonely Heart‘ (Yes) bis ‚ABACAB‘ (Genesis).
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk