Archiv

Raumsonden für ein uraltes Rätsel
Die Sonne und ihr rätselhafter Fleckenzyklus

Auf der Sonne gibt es immer wieder etwas kühlere und dadurch schwarz erscheinende Bereiche. Chinesische Beobachter hielten sie einst für hochfliegende Vögel. Bis heute rätseln die Fachleute, was genau hinter der schwankenden Aktivität der Sonnenflecken steckt.

Lorenzen, Dirk | 25. Juni 2023, 02:05 Uhr
Eine Teleskop-Total-Aufnahme der Sonne zeigt verschiedene unregelmäßig verteilte, dunkle Flecken
Keine Vögel, sondern magnetische Störungen: Die Sonne zeigte am vergangenen Dienstag viele Flecken. (NASA/SDO)