Samstag, 24. Februar 2024

Tschechien
Wie besseres Leben auf dem Land gelingen soll

Investitionsstau und Ausbeutung zur Zeit des Kommunismus prägen ländliche Regionen Tschechiens bis heute. Präsident Petr Pavel hat Hilfen für strukturschwache Gebiete zur Priorität erklärt. Aber nicht nur Geld ist nötig, um sie besser anzuschließen.

Kirchgeßner, Kilian | 02. Januar 2024, 18:40 Uhr
Ein Häuschen für Fahrgäste und Laternen auf einem Bahnsteig am Bahnhof von Svatava
Bahnhof von Svatava: Ein paar Kilometer entfernt verläuft die Grenze zu Deutschland. (imago / Pond5 Images / Laborec425)