Archiv

Thüringer Verfassungsschutzchef
Schutz der Demokratie ist Teamarbeit

„Wir leisten einen wichtigen Beitrag“, sagt Stephan Kramer. Der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes kritisiert aber, dass nicht alle in der Behörde verstehen, dass der Schutz der offenen Gesellschaft keine „Ein-Organisations-Show“ ist.

Bernhard, Henry | 19. März 2023, 17:05 Uhr
Stephan Kramer, Präsident des Amtes für Verfassungsschutz von Thüringen, sitzt in der Bank des Thüringer Landtags, 2019.
Verfassungsschutz, andere Sicherheitsbehörden und die Zivilgesellschaft müssen zusammenarbeiten, ist Stephan Kramer überzeugt. (picture alliance / dpa / dpa-Zentral / Martin Schutt)