Archiv

Die Faszination der Zauberoper
Zauberflöte, verwünschte Grotte und der Stein der Weisen

Im Umfeld der "Zauberflöte" von Mozart entstanden im Wien um 1789 mehrere Opern mit Zauberwesen, Zauberdingen, Zauberern. Die neue CD des Bariton Konstantin Krimmel spürt diesen Werken nach und kann für manche vergessene Arie begeistern.

Am Mikrofon: Franziska Stürz | 22.01.2023
    Ein junger Mann mit Vollbart sitzt an einem Tisch, er stützt die Ellenbogen auf, und faltet die Hände. Er blickt freundlich, aber ernst in die Kamera. Das Foto ist in Grautönen gehalten.
    Seit der aktuellen Spielzeit ist Konstantin Krimmel festes Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. In München ist auch seine neueste CD „Zauberoper“ für das Label Alpha Classics entstanden. (Guido Werner)
    Zauberoper
    Mozart - Haydn - Salieri
    Konstantin Krimmel, Bariton
    Münchner Hofkapelle
    Rüdiger Lotter, Dirigent

    alpha classics