Donnerstag, 18. April 2024

Toleranz
Was uns das Freibad über die Demokratie lehren kann

Demokratie sei ein Gruppenphänomen, mehr als nur individuelle Freiheit, so Sophie Schönberger. Die Juristin wünscht sich mehr Bereitschaft, andere Menschen auszuhalten. Um das einzuüben, seien Orte wie Trinkhallen, Freibädern und Büchereien wichtig.

Reckers, Ute | 24. März 2024, 07:36 Uhr
Unerschrockende Schwimmer bei der Eröffnung eines Freibads im März
Sophie Schönberger warnt vor einer "problematischen Abwärtsbewegung" der Demokratie - und sieht großes gesellschaftliches Lernpotenzial etwa im Freibad. (picture alliance / dpa / Uli Deck)